1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Durchschnitts-Hardware???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von marxx, 14. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marxx

    marxx Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    143
    Hi Leude,

    ungewöhnliche Frage: Ich suche eine repräsentative Studie zur Hardwareaustattung in Deutschland, in Firmen, privat - egal.

    Ich such mich dumm und dusselig - ich brauche da ein paar valide Zahlen, beruflich.

    Wenn mir irgend jemand mit ein paar guten Links weiterhelfen kann, wäre das phänomenal.

    Danke Euch schon jetzt!
    marxx
     
  2. marxx

    marxx Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    143
    weiß denn niemand Rat?
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Schon mal bei der IHK nachgefragt?
     
  4. marxx

    marxx Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    143
    Interessanter Gedanke... die würden mir vielleicht nicht viel bei der Ausstattung der privaten Haushalte helfen aber vielleicht haben die erst mal was in Richtung Unternehmensausstattung.

    Danke Dir!
    marxx
     
  5. Gast

    Gast Guest

    frag doch bei pc händlern an!

    kenn leute die immer noch nen amd k6 haben
    kenn aber auch ein paar extreme die eine GASKÜHLUNG haben... deren pc hat wert von nem kleinwagen!!!!!

     
  6. marxx

    marxx Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    143
    Leider auch bei der IHK nichts....
    Und PC-Händler fragen bringt nix. Ich kann mich nicht auf einen PC-Händler XY beziehen - nur auf eine wissenschaftliche Studie. Selbst Destatis hat nix vernünftiges. :heul:
     
  7. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    dann zeige eigeninitiative marxx und befrage selber leute die einen pc besitzen. das ist genauso empirisch aussagekräftig. und vor allem von dir besser beweisbar.

    gruß romulus
     
  8. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Versuchs mal beim Statistischen Bundesamt. Die können Dir evtl. wenigstens einen Tipp geben, wo Du was finden könntest.
     
  9. marxx

    marxx Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    143
    Destatis ist doch das Statistische Bundesamt - wie gesagt, die haben nix. Wahrscheinlich ist die Entwicklung einfach zu schnell oder zweckgebunden zu inhomogen. Gamer haben fette PCs, die in den meisten Haushalten ohne spielerisches Interesse überhaupt keinen Sinn machen würde.

    Eine Befragung selbst aufzuziehen ist zu viel Aufwand. Habe im Studium u.a. empirische Sozialwissenschaften durchgestanden, da weiß ich, wovon ich rede.... *würg*

    Aber danke Euch allen für die Mühe
    marxx
     
  10. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Jegliche Schätzung würde daneben liegen.
    Großfirmen mit Rechenzentren erneuern etwa jährlich ihre Comps, der kleine TanteEmmaLaden ist noch mit einem 200er Proz-Rechner ausgestattet, womit das Buchhaltungsprogramm von 1987 noch wunderbar funzelt.
    Ich will damit sagen, daß die Firmen selbstredend unterschiedlich ausgestattet sind.
    Zu den Home-Usern: sind ausreichend Euros vorhanden wird der geliebte Comp 3 bis 4 mal pro Jahr aufgerüstet. Die "nurInet-User" sind hier natürlich nicht so anspruchvoll wie der leicht durchgeknallte "HighQualityZocker". Ergo kann man auch hier keinen Mittelwert errechnen, weil die Rechnerausstattung meistens nur eine Geldfrage ist.
    Und wie es z.Zt. mit der deutschen Wirtschaft steht weiß man ja ... :heul:

    Die Umfragen und Statistiken betreffend Auto und Urlaub sind ebenfalls für'n A..., weil es NUR nach der finanziellen Lage des Einzelnen geht - nicht nach Wünschen !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen