Durckerfreigabe unter Win XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MeChIBRA, 25. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    249
    hallo,

    hab da ein problemchen. Und zwar habe ich einen LaserJet 5l am Win XP rechner hängen. Diesen habe ich auch freigegeben. Jedoch wird dieser Drucker auf den anderen Rechnern (WIN98) nicht gefunden. Andere Drucker (Winfax) sind auch von diesem XPrechner freigeben, werden auch angezeigt. Wie kann ich auf den Drucker von den 98er Rechnern zugreife?

    Ein kleines anderes Problem: Woran liegt es das sich die Rechner mal im Netzwerk finden, mal nicht?
    Muss man eine bestimmte Bootreihenfolge beachten?

    Danke, MeChI
     
  2. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    249
    den extra treiber hab ich installiert, die anderen tipps von dir werde ich morgen prüfen, danke auf jedenfall schonmal

    MeCHI
     
  3. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Daß sich die Rechner finden liegt am "Browser" Dienst. Du kannst jedem Client sagen, ob er der Master / Dom Browser sein soll oder nicht. (browser service)

    Wenn du da ein wenig nachhelfen willst, kannst du dir ein lmhosts file aus der lmhosts.sam erstellen, die sich auf deinem Rechner befindet. Hier trägst du die IP Adresse der Rechner samt Namen ein. => das wars (schau dir einfach die Beispiele in dem *.sam (sample) file an. Bei jedem Start sollten die Rechner nun wissen, wie sie den anderen Rechner erreichnen können.

    Das erstere kann zig Ursachen haben. Ich weiß nicht, ob es XP genügt, daß du einfach nur mit ihm verbunden bist User Account). Da gibt es dann auch wieder zig Wege (gast / richtiger account), die dir das Drucken als Recht einräumen. Wenn du das Recht hast, kann es netzwerktechnisch noch an einigen Punkten liegen. (NTFS - Freigabenberechtigung auf Drucker)

    XP sollte natürlich zu guter letzt auch einen Treiber für dein OS für den Drucker besitzen ... sonst geht da auch nüscht.

    MT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen