1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Duron + K7S5A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Juve1106, 19. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo Leutz !
    Ich wollte meinen Duron mit der"Bleistift-Methode" Tunen. In der PC-Praxis war vor kurzem eine Anleitung - allerdings bezogen auf ein Award-Bios. Von wegen Softmenue-Einstellung>Multiplikator hochsetzen wenn Spannung auf 1.85 V hochgesetzt. Leider habe ich ein Amibios in der ich den Multiplikator nicht hochsetzen kann.
    Kann mir einer von Euch Spezialisten sagen ( wirklich nur ernstge-
    meinte Ratschläge - da unerfahren in sollchen Dingen :-( wie ich -
    auch wenn ich keine wesentlichen Performancesteigerungen erwarten darf ( da wäre ein XP/P4 geeigneter ) dies noch umsetzen kann ??????
    Nur damit ich sagen kann, ich habe dies auch einmal geschafft :-)
    Vielen Dank im Voraus

    Gruss Juve
     
  2. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo Denniss,
    habe mir das ROM runtergeladen. Leider kann ich die .zip nur mit Passwort entpacken :-( :-(
    PW bekannt ;-)

    Gruss Juve
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Auf dem Board habe ich momentan einen Duron 650@~900MHz~FSB 138MHz am Laufen bei 1.75V statt 1.5V .
    Wenn Du alle L7-Brücken mit Bleistift(HB)verbindest bekommst Du 1.85V und wenn Du dann im Bios den FSB auf 133MHz setzt wird es richtig schnell oder es geht gar nicht .
    Wenn es nicht geht dann bei www.ocworkbench.com aus dem ECS-Forum das OC-Bios (010911) saugen - das haut auch 110/120 einstellungen .
     
  4. verruckter2001

    verruckter2001 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2001
    Beiträge:
    9
    Hallo JUVE

    Tja das kannste mit dem Board garnicht! Für sowas haste dir das falsch Board gekauft. Hättest du den Test von dem Board gelesen dann wüsstest du es.

    Deswegen ist es auch so billig aber trotzdem sehr gut!!!

    Mach ein Bios-Update und kauf dir einen XP-Prozessor dann biste schnell genug und brauchst ihn auch nicht übertackten.

    Mfg Jörg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen