DV Aufnahmeformat in AVI zwangskonvertiert?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von delefinchen629, 26. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Guten Tag aus Graz,
    ich bitte Euch herzlich, mir folgendes Phänomen zu erklären:
    habe mit Telescreener alte Stummfilme auf Panasonic Camcorder digital überspielt und über Firewire auf die Festplatte übertragen:so weit so gut- aber folgendes kommt mir spanisch vor: Die Dateien wurden als AVI-Dateien eingespielt, obwohl ich als Aufnahmeformat DV gewählt habe-MPEG Format wäre auch möglich gewesen, es ruckelte aber bei der Übertragung.Also blieb mir nur der DV -Modus im AVI Format. Größe 500 MB-Den Film hab ich dann auch mit ULEAD in VOB Dateien umgewandelt und gebrannt( nur mehr 125 MB).Warum ist es nicht möglich, die DV Dateien im MPEG 2 (DVD) Format zu überspielen und 1:1 auf DVD zu brennen?- Die etwas laienhafte Schilderung ersuche ich zu entschuldigen und danke für eine aufklärende Antwort.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Das DV-Format zeichnet nun mal in AVI-Dateien auf. Wenn Du MPEG2-Dateien haben willst, solltest Du auch gleich in MPEG2 aufzeichnen.

    Gruß, Andreas
     
  3. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo,
    und schönen Dank für die prompte Antwort-
    kann ich denn am Camcorder den Aufzeichnungsmodus bestimmen- also MPEG2 statt AVI?
    Gruß Willi
     
  4. leof

    leof ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ja - in dem Programm, welches du zum Überspielen auf die Festplatte verwendest, solltest du eigentlich einstellen können, ob der Film im DV-Format, als mpeg, als einfache Vorschau oder in sonstigen Formaten aufzeichnet werden soll.
    Gruß, Leo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen