1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVB-S Finde nur ca 30 Sender (viele Spanische)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von cutback, 23. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cutback

    cutback ROM

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2
    Hi Leute
    Habe den neuen Aldirecher an eine Schüssel angeschlossen
    (2fach Universal LNB) und mit Powercinemas Assistenten
    nach Sender suchen lassen auf allen Astra Sateliten.
    Hilfe !!!!!!!!!
     
  2. Arokh

    Arokh Byte

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    12
    geht mir genauso mit einem DVBS-Receiver und unserer Sat-Hausanlage. Kann es sein, dass das LNB nicht für Digital geeignet ist ?
     
  3. nrwjbl

    nrwjbl ROM

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3
    Hi,
    habe die selben Ergebnisse - habe bei Medion reklamiert.
    Erst hat man zugegeben, dass wohl ein Fehler in der Karte vorliegt und wohl viele Käufer das Problem haben. Nach Untersuchung heisst es, dass die SAT-Leistung wohl nicht ausreichend genug ist.
    Das ist in meinem Fall völliger Quatsch. Separater Reciever läuft einwandfrei, andere Karten laufen ohne Probleme.

    Habe an die Geschäftsführung geschrieben, würde ich Euch auch empfehlen.
    Das grenzt wirklich an Kundenmissachtung ... und ich wollte doch einen DELL oder ähnliches kaufen, hätte ich das mal getan.
    Medion scheint nicht ohne Grund wirtschaftliche Probleme zu haben.



    qua die Karte ist lt. Aussage von Medion defekt
     
  4. Velox

    Velox Kbyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    253
    Ist wie bei der TV-Karte beim 8383, wo zuerst zugegeben wurde, daß sie nicht mit Kabel getestet wurde, und leider deshalb nicht festgestellt wurde daß es da ein Problem gibt.

    Bei einem anderen Anruf meinte der Hotliner, daß Kabelanbieter Schuld sei, und sowieso der einzige mit dem Problem wäre. Blablabla...
     
  5. diwie

    diwie Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    245
    klar, die ham ja auch MICROMAX gekauft :totlach:
     
  6. cutback

    cutback ROM

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2
    Habe bei der Hotline angerufen und das Problem beschrieben.
    Habe inzwischen auch gemessen das die Karte keine 14V/18V
    Umschaltung an das LNB gibt. Der Mann hat gesagt das die Karte defekt sein könnte und eine neue geschickt.
    Jetzt läuft es.
     
  7. navihoschi

    navihoschi ROM

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    3
    Wirklich fazinierend, was Medion so alles angelastet wird.

    Die Sat Karte kann natürlich mal defekt sein, ist es aber in den seltesten Fällen.

    Wenn in erster Linie ausländische Sender empfangen werden, liegt es immer daran, dass:
    1.
    Das LNB nicht digitaltauglich ist, oder
    2.
    eine schaltbare Satellitiensteuerung dazwischen hängt.

    Die Karte selber kann ausschließlich DISEQ 1, was bedeutet, dass sie nur Signale von einem Kanal empfangen kann.

    Gerade Schüsseln, die auf unteschiedliche Satteliten ausgerichtet sind, haben diese Steuerungsanlagen.
    Der Receiver selbst ist in der Lage dazu, die Karte de facto "nicht".

    Macht euch mal die Mühe und schleppt den PC mal zu einem Bekannten, der wirklich bloß einen digital LNB angeschlossen hat, dann werdet ihr sehen, ob eure Anlage vergurkt ist, oder der Sch**? Medion PC.
    So long
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen