1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVB-T mit TV-Karte von Aldi PC MD8386

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Epplerman, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Epplerman

    Epplerman ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Tach auch,

    ich habe gestern eine aktive WISI-Antenne an die TV-Karte am DVB-T Anschluss angeschlossen. Ich bekomme aber keine Sender rein, an was kann das liegen. Die Antenne zeigt mir auch keine Stromversorgung über die TV-Karte an. Kann das daran liegen und wenn kann man das irgendwie ändern, ausser mit einer Antenne die eine eigene Stromversorgung hat ?

    Danke Gruss Thomas
     
  2. Epplerman

    Epplerman ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Kann mir wirklich keiner helfen, hat keiner eine Antenne an seine TV-Karte im MD8386 angeschlossen für DVB-T und damit Probleme ?
     
  3. h_klein

    h_klein Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    277
    Also bei mir geht die DVB-T Karte.

    Was meinst du mit
    Eine (passive) Antenne braucht keinen Strom! Wenn du allerdings eine aktive Antenne mit Vorverstärker besitzt, dann muss das Netzteil eingesteckt werden, sonst kommt kein Signal raus.

    Wohnst du in einem Bereich in dem DVB-T ausgestrahlt wird???
    Schau mal unter: http://www.ueberallfernsehen.de/

    Gruss
    h_klein
     
  4. Epplerman

    Epplerman ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Hi h_klein,

    danke für die Antwort. DVB-T kann ich mit meiner aktiven Antenne über das TV einwandfrei empfangen, das habe ich schon probiert. Die aktive Antenne, die ich besitze, hat keine eigene Stromversorgung und somit auch kein Netzteil. Sie zieht sich den Strom über den Receiver. Ich dachte ich könnte diese nutzen und sie zieht sich den Strom über die TV-Karte.

    Gruss Tom
     
  5. h_klein

    h_klein Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    277
    Eine aktive Antenne ohne Netzteil? Igitt!
    Seit wann machen die denn sowas?

    Bisher kenne ich nur passive Antennen ohne Netzteil, aktive Antennen mit Netzteil und wußte nicht, dass die Antennenbuchse eines Receivers unter Strom steht!?!?
    Habe ich da eine Generation verschlafen? :schlafen:
     
  6. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    Hallo Epplerman,

    leider geht deine Antenne nicht an dieser TV-Karte denn die Karte liefert keine Spannung. Du brauchst entweder eine Ant. mit Netzteil oder es gibt auch welche wo die Spannung über usb bezogen wird.
     
  7. Epplerman

    Epplerman ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Danke für die Infos
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen