1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DVB-T Pcmcia-Karte "Technisat ModiTel 1"

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von OP053, 14. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OP053

    OP053 ROM

    Wer kann mir bei folgendem Problem helfen?

    DVB-T Pcmcia-Karte "Technisat ModiTel 1"

    Die Software wurde richtig installiert. Moditel Version 1.1.4 und Treiber Version 2.0.6.
    Sendersuche funktioniert Qualität zwischen 60% und 75%.
    Jetzt das Problem: Sobald ich ein Programm ausgesucht habe, steigt die CPU-Auslastung auf 100%. Angezeigt wird dann nur ein Standbild oder nur ein schwarzes Bild.
    Habe ein Medion-Notbook Pentium4 mit 512MB RAM
    Grafikkarte: GeForce FX Go5350.
     
  2. atlan2005

    atlan2005 Byte

    Hallo,
    helfen kann ich leider nicht, nur sagen: evtl. zurückschicken wie es bei mir der FAll war. Bei mir trat das Problem auf, dass die Karte zwar die Kanäle erkannt und mit 40-50 % Signalstärke und -qualität angezeigt hat aber weder Bild noch Ton noch Programmplatz in der Senderliste abgespeichert hat. Kommentar von Computer-Müthing -Gelsenkirchen-: Karte zurück, Probleme sind hier offensichtlich in der Produktionsreihe(eigentlich unverständlich). Jetzt bin ich wieder auf der Suche nach einer funktionsfähigen Karte (nach dem 1. Versuch mit der Typhoon).

    Alles Gute....
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Videostreams brauchen natürlich auch ordentliche Grafikbeschleunigung. Du hast hoffentlich den neuesten nVIDIA-Treiber installiert.
    MfG
     
  4. OP053

    OP053 ROM

    Habe auch alle aktuellen Treiber von der Medion-Homepage runter geladen.
    Heute hat Technisat auch einen Patch zu download auf seine Homepage gestellt.
    Hat bei mir aber leider nicht geholfen.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

  6. OP053

    OP053 ROM

    Softwareupdate von Technisat hat auch nichts gebracht.
    Habe meine Karte heute wieder zum Händler gebracht.

    Habe mir jetzt eine neue Karte bestellt:
    SATELCO EasyWatch MobilSet
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen