DVB-T Receiver an anloge TV-Karte

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von peykowoman, 17. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peykowoman

    peykowoman ROM

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo Zusammen,

    ich versuche nun seit einigen Tagen ein Fernsehbild auf meinem PC zu bekommen...

    Dafür verwende ich:

    anloge TV-Karte: WinTV PAL-B/G 38104 Rev B 208
    DVB-T Receiver
    Antennenkabel zur Hausantenne / analoge TV-Karte
    Software: WinTV32

    Ich verbinde den DVB-T Receiver mit dem Antennenkabel an die Hausantenne. Den DVB-T Receiver verbinde ich dann, mit einem Antennenkabel, mit der analogen TV-Karte in meinem PC.

    Eigentlich müsste das doch funktionieren!? Was mache ich falsch und wie schließe ich den DVB-T Receiver am Besten an meine analoge Karte???

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!!!!

    LG Jennifer
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Da muss ein Scart-Adapter zwischen Receiver und TV-Karte her. Zwingend notwendig ist natürlich, dass die TV-Karte über einen Videoeingang verfügt.
     
  3. peykowoman

    peykowoman ROM

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2
    Danke für die schnelle Hilfe!!! Ich werde es heut gleich mal ausprobieren!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen