1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DVB-T und HDTV

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von B_8, 20. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B_8

    B_8 Byte

    Hallo allerseits,

    ich beziehe mich auf die PC Welt Heft 6_2005 Seiten 104 und 118.
    In allernächster Zeit soll im Raum Nürnberg DVB-T verfügbar sein. Meine Frage: Entsprechen die via DVB-T ausgestrahlten Fernsehprogramme dem HDTV-Standard oder ist das nur ein "digitalisiertes PAL". Für eine kompetente Antwort bin ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen an alle Experten

    B_8 :)
     
  2. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    DVB-T ist *leider* nur ordinärer MPG2 Stream im PAL Format....so wie DVDs :heul:
     
  3. B_8

    B_8 Byte

    Hallo albi.1stein,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Damit werde ich bei meinem Kabelempfang bleiben und warten, bis hier umgestellt wird.

    MfG
    B_8 :)
     
  4. B_8

    B_8 Byte

    Hier meldet sich noch mal B_8,

    in großen Werbeaktionen (Aldi, Saturn) werden heute (23.05.05) HDTV taugliche Fernseher angeboten. Meine Frage: Sind diese Geräte ohne zusätzlichen DVB-T Receiver in der Lage DVB-T zu empfangen?

    Vielen Dank im voraus für Informationen

    B_8 :)
     
  5. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    nein, hdtv tauglich heisst nicht, das sie das dvb-t signal entschlüssseln können, sondern das sie für die kommende Fernsehgeneration, eben HDTV, geeignet sind.

    Hier nochmal nen paar links zum schlaumachen...

    HDTV
    DVB-T
     
  6. B_8

    B_8 Byte

    Vielen Dank für die Links. Klingt ganz plausibel, was da von Wikipedia kommt. Ich bin jetzt jedenfalls wesentlich besser informiert.

    B_8 :)
     
  7. Nader69

    Nader69 ROM

    HDTV tauglich ist eigentlich als Bezeichnung augenwischerei..das heißt nix weiter das der Ferseh das HDTV Signal in schlechte Pal Qualität runterrechnet. Meißt dadurch sogar noch schlechteres Bild als normales Pal.

    Das was draufsten muß is HDTV Ready...das ist ein von der Industrie eingeführtes Logo für echte HDTV Display und Fernsehgeräte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen