DVB-T und Kabel-Tv mit SP2

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von Saddel, 3. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saddel

    Saddel ROM

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Es ist doch zum k..... ich möchte mir eine neue TV Karte zulegen doch sie soll unbedingt SP2 tauglich sein.. der Preis ist egal , dennoch soll sie DVB-T und Kabel empfangen können... desweiteren soll sie auch vernünftige Aufnahmen machen können (AC-3) tauglich

    tja ich google mir langsam lange Arme ;):aua:

    vielleicht weiss hier jemand eine Rat oder kennt so eine "Wunderkarte"

    gruss und danke Saddel
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    So eine Karte bräuchte 2 Tuner, einen für die analogen Kabelsender und einen für die digitalen Sender aus dem terrestischen Netz. Diese TV-Karte wäre mir neu.
    Gruß Eljot
     
  3. BENZine

    BENZine ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo Saddel,

    habe auch schon gegoogelt, habe bis jetzt 3 Dual-Karten (PCI) gefunden, ich suche allerdings eine USB 2.0 Version, hier das Ergebnis:

    1. Pinnacle PCTV Mediacenter 300i - ca. 112-130,-€ hat S-Video + Composite-Video-Eingang, allerdings keinen Radio-Tuner, EPG, Timeshift, MPEG1/2/4/Xvid/WMV, keine Angaben zu Stereo / bzw. ob die Karte AC3 unterstützt.

    http://www.pinnaclesys.com/ProductPage_n.asp?Product_ID=2451&Langue_ID=4

    2. Twinhan DTV Ter ( D+A ) - Preis ??? - Radio-Tuner, EPG, Timeshift, MPEG2, HDTV, Videotext, keine Video-Eingänge ?, aber wo gibt es die ?

    http://www.twinhan.com/

    3. Compro VideoMate DVB300T - ca. 90,- € - Radio-Tuner, Composite/S-Video Eingänge, Audio-In, Timeshift, AVI / MPEG2, PAL/NTSC, HDTV.

    http://www.comprousa.com/products/vmt300.htm

    Ich hoffe das hilft Dir ein wenig, ich kaufe jetzt 2 externe USB-Geräte, hat noch den kleinen Vorteil, kann die dann an verschiedenen Rechnern laufen lassen. Sorry, aber ob die Karten mit SP2 laufen weiß ich nicht, werde aber das SP2 auch nicht installieren. Soll auch Probleme mit DX 9 geben, da sind angeblich die Senderlisten hinterlegt, hab ich bei Terratec gelesen, vielleicht ist das in DX 9c behoben ????

    Gruß BENZine :volldoll:
     
  4. Saddel

    Saddel ROM

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    die karten kenne ich.. bei der pinnacle gehts mit sp2 definitiv (noch) nicht die hat in anderen foren kläglich versagt beim Sp2, auch die hauppauge nova hat kläglichst versagt bis hin zu bluescreens...

    welcher der karten ist denn sp2 fähig ..oder wo kann man das anchlesen?

    ich habe gehört das cyberlink ein programm rausgebracht hat das alle gängigen TV karten Sp2 fähig machen sprich das programm unterstützt alle gängigen Karten.. soll eine komplett neue TV software sein..weiss darüber jemand etwas?

    ich hab mal die firma wegen der VideoMate DVB300T angeschrieben,denn auch da geht es nicht deutlich hervor..ich halte euch auf dem laufendem... falls jemand etwas weiss immer her damit
     
  5. Hoshy

    Hoshy Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    131
    Hi,

    eine Karte für den gleichzeitigen Empfang von DVB-T und DVB-C wirst Du kaum finden...

    Ich hab' die Cinergy 1200 DBVT unter XP Pro SP2 laufen, funktioniert einwandfrei. Ob sie allerdings dafür zertifiziert ist, kann ich nicht sagen.
     
  6. schmidt

    schmidt Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    123
    Die Pinnacle MediaCenter 300i läuft einwandfrei unter XP, nachdem man sich viel Mühe bei der Installation gemacht hat.


    schmidt
     
  7. Brueti

    Brueti Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Habe die Cinergy 1200 DVB-C.
    Funktioniert einwandfrei unter SP2.
    Von Cyberlink ist eine Sonderausgabe von PowerDVD.
    Ob das mit SP2 was zu tun hat weiss ich nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen