DVC 80(Pinnacle)

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Mibi, 19. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hallo,
    ich habe mir heute das obige Teil besorgt,um aus VHS DVDs zu erstellen.Nun habe ich dabei festgestellt,dass der Ton miserabel ist,d,h.überhaupt keine Bässe und verzerrt.Das Bild läßt auch zu wünschen übrig.Das VHS-Ausgangsmaterial ist echt gute Qualität.
    Es kann doch nicht angehen,dass das Bild schlechter wird,ganz abgesehen vom Ton.Ich habe extra auch alle Treiber(Audio,Via,etc.)auf dem neuesten Stand gebracht,jedoch ohne Erfolg.Oder kann mir einer ein Tip geben mit welcher Video-oder TVkarte ich besere Ergebnisse erziele?Der Support von Pinnacle riet mir zu neuen Treibern,was aber leider wie gesagt nichts gebracht hat.
    Ich bin für jeden Tipp oder Rat dankbar.
     
  2. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hi ifelcon
    das mit dem vielen Dank für die zahlreichen Hilfestellungen war natürlich ironisch gemeint.
    Danke für Dein Feedback,mit der Win TV PVR 250 scheint es zu klappen,ich muß mich natürlich hier und da noch einfuchsen,aber zumindest stimmt der Ton schon mal,wo allerdings meines Erachtens zu viele Höhen drin sind.Vieleicht sollte ich mir doch eine Soundkarte zulegen,oder kann man irgendwo,außer der Lautstärke die Höhen noch anpassen?
    Zum DVD erstellen bin ich nicht gekommen.In WinTV 2000 steht nur kompatible VCD erstellen,obwohl ich im Menu MPG2 bzw.DVD eingestellt habe.Ich will ja nicht erst eine VCD erstellen und diese dann wieder in DVD umwandeln.Das müßte doch gleich funzen.Das Handbuch ist leider sehr dürftig ausgefallen.
     
  3. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    >Danke,für die zahlreichen Hilfestellungen

    Hey, was erwartest Du nach einem Tag. Ich musste zum Teil schon Wochen warten, bis ich eine Antwort hatte.

    Zu Deinem Problem: Ich rate von den Pinnacle-Karten immer wieder ab, weil ich selber ähnlichen Ärger hatte und ich damit nicht der einzige bin (Sowohl hier im Forum als auch im Pinnacle-Forum).

    Ich selber habe den USB-TV Adapter Adaptec USB 2.0 DVD Media Center Edition. Dieses Gerät liefert eine 1A Qualität und der Treiber ist auch ausgereift bis auf die Unterstützung des Stand-By Modus. (Software läuft nach Stand-By nicht mehr.) Ansonsten keinerlei Abstürze!

    Meine Pinnacle-Lösung ist alle 10 Minuten abgestüzt, hat einen schlechten Ton (zum Teil sogar asynchron) und ein miserables Bild (total verschneit) geliefert.
     
  4. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Danke,für die zahlreichen Hilfestellungen,ist aber nicht so wild,ich habe das Teil heute getauscht und mir von Hauppauge WIN TV PVR 250 geholt.Mal sehen,wie es damit hinhaut.Mein Interesse liegt ja darin VHS auf DVD umzuwandeln,in einer angemessenen Qualität,die nicht schlechter sein sollte,wie das Ausgangsmaterial.Falls jemand auch dieses Teil hat oder mir auch so Tipps geben kann,wäre ich sehr erfreut.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen