DVD abspielen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Nackel40, 16. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nackel40

    Nackel40 Byte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    15
    Hallo Leute,
    Ich habe heute meine Festplatten vom Rechner formatiert und danach Win XP PRO Serv.Pack 2 neu aufgespielt(und gepatcht)
    Jetzt bekomme ich allerdings weder mit "Windows Media Player"noch mit "Nero Vision" eine DVD zum laufen-ja mehr noch,mein Rechner "hängt" sich jedesmal nach Aufruf der jeweiligen Software auf,so daß ich dann den Rechner neu starten muß.
    Ich hoffe,Ihr habt ein paar Tipps wie ich das Problem in den Griff bekommen kann und Danke Euch im Vorraus für Eure Bemühungen.
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...
    1. hat das nichts mit Videobearbeitung zu tun.
    2. Irgendeine "ordentliche" DVD-Abspielsoftware zur Hand (zB PowerDVD, WinDVD, MediaPlayerClassic, VLC)?
    ...
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Da wäre interessant zu wissen, ob das auch noch bei anderen Sachen passiert (Benchmark, Entpacken u.ä.). Ein Aufhänger passiert nicht ohne Grund. Mein Tipp, fehlende Codecs oder 2 Codecs behaken sich, dass das gleich zum Absturz führt. Der Weg zur Lösung der Geschichte würde über eine Installation eines Codec Packs führen. Wenn das nicht hilft: manuell die Codecs entfernen und neu raufhauen.
     
  5. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Ist wie DeoRoller sagt.

    Die Frage ist - was ist seit Deiner "NeuBespielung" anders??

    Dazu mal folgender Tip: Ich kenn mein Rechner in und auswendig, nicht das ich Ahnung hätt, aber ich weiß wie der läuft, installiert usw. Wenn da was passiert merk ich das.
    Z.B. - Die XP-CD hatte eine Macke und bei jedem Instal vom Betriebssystem fehlte irgendwas, irgendeine kleine aber wichtige Komponente.
    Bis ich das mal merkte...., das hat gedauert, ich dacht ich spinn.

    Ok, hab im Ausschlußverfahren gearbeitet, zu einem Freund neue CD geholt und siehe da..., kein Hardwarefehler, nur die CD war am A....

    Auch wieder so ein Fall wo man geteilter Meinung sein kann, denn imGrunde hätte ich mein Rechner gepackt und als defekt in Laden gebracht, die hätten geprüft und nix gefunden. Das ganze hätt mich 100 €uros gekostet und ich wär kein Schritt weiter gewesen. Denn die hätten nur mit der Schulter gezuckt.

    Also fang mal an zu überlegen hast Du eine Karte ausgewechselt (Grafik, Sound, anderes)? Dann setzt XP noch mal auf, in der alten Hardware-Konfiguration.
    Dann CD ansehen usw.
    Ich behaupt mal zu 80% wirst Du fündig!!

    Ansonsten kann ich sagen ich fahr auch XP-Pro-SP2 und alles klappt!!
    An XP grundsätzlich liegt das nicht, soviel ist gewiss.

    MFG
    nazrat
     
  6. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Nachtrag-

    Sorry muß nicht nur eine Hardware-Komponente sein, kann auch Software betreffen.

    Denk mal bitte nach, was Du verändert oder anders gemacht hast als sonst.

    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen