Dvd bearbeitung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Raffmann, 17. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raffmann

    Raffmann Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    24
    Hallo leute. Und zwar hab ich forgendes Problem. Ich hab mir die Dvd Terminator gekauft, und möchte mir eine Sicheheitskopie auf Cd erstelle. Ich hab schon alles vertig gerippt, und möchte die datei in mpeg umwandeln. Doch leider ist sie zu groß für eine CD. Was kann ma da machen. Kann man die datei nicht spalten?
     
  2. Raffmann

    Raffmann Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    24
    Ja doch erst hatte ich sie in avi, aber die leuft ja nich im DVD player oder? Hab das Programm TWEPGEnc, wusste nur nich das ich die Datei dort spalten kan thx.
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Das geht sogar relativ einfach:
    Du benötigst das Programm TMPGEnc (mal auf www.digital-digest.com schauen). Sobald das Programm gestartet ist, mal über "FILE" die "MPEG TOOLS" aufrufen. Der letzte Punkt heißt: "Merge & Cut" Dort einfach die Datei auswählen, bis zur Hälfte oder so gehen (angucken, dass du einen genauen schnitt machst, z.B. eine Überblendung) und auswählen. Dann eine Zieldatei wählen und bestätigen. Danach das ganze noch mal, nur eine andere zieldatei wählen und von der eben abgeschnittenen Stelle vbis zum Ende
    Viel Spass beim Ausprobieren

    André
     
  4. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Hi,
    du hast die DVD in mpeg und nicht in avi umgewandelt?
    Avis kann man mit Virtual Dub splitten.
    Welchen Codec hast du verwendet? DivX 4.x?

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen