1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Brenner brennt keine CDs mehr...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von stefanniehaus, 3. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    text folgt gleich...
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Na da bin ich gespannt :D
     
  3. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    tut mir leid aber irgendwie schaffe ich es nicht einen längeren Text zu posten... immer gibts irgednwann n timeout. in anderen foren wie bei www.ch*p.de klappts ohne probleme.. ich versuchs aber trotzdem weiter ^^
     
  4. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    Nabend,

    ich habe ein etwas größeres Provlem mit meinem DVD-Brenner.

    Aber erst einmal zu meinem SYstem:

    AMD Athlon XP processor 2600+ (TBred)
    2*256MB DDR-RAM PC2100
    MSI MS 6716 Mainboard (KT400-8235)
    VIA APOLLO 400 Chipsatz
    16 x DVD-Rom
    DVD-Brenner Samsung TS-H552B
    nVidia GeForce 4MX 460 64 MB mitTv out/Video in
    120 GB Festplatte 7200/U Ultra ATA 100
    20 GB Festplatte
    OS : windows XP SP2
    Bios: Phoenix (Januar 2004)

    ...[2]
     
  5. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    [2]


    die 2 Festplatten hängen an einem Datenkabel, ebenfalls die beiden CD_Laufwerke.

    Beim Brennen von normalen CDs traten permanent folgende Fehler abwechselnd aus (sowohl beim Brennen von CDs als auch beim Brennen von SVCDs)

    1. Der Brenner fängt an zu brennen und irgendwann mal kommt ne Fehlermeldung 'Fehler beim Schreiben' und die CD ist hin.

    2. Der Brenner brennt, kommt irgendwann bei 100% an (scheint alles normal zulaufen), beim Lead Out braucht er recht lange und dann kommt irgendwann mal 'SCSI-Befehl abgebrochen'... und feierabend..

    3. (bisher nur mit SVCD getestet): Der Brenner brennt die CD, scheint auch alles in Ordnung zu sein. Auf der CD ist zu sehen, dass sie gebrannt wurde und auch im vollen umfang. Jedoch kann keiner unserer 2 DVD-Player die CD lesen (obwohl sie es könnten.) Auch meine beiden DVD-Laufwerke (Brenner und normales Laufwerk) können die CD nicht lesen, der brenner meldet eine leere CD obwohl es definitiv nicht so ist.

    Jetzt stellt sich mir nur die Frage wie ich das Problem lösen kann.

    Folgende Punkte sind denk ich mal noch wichtig:

    ... [3]
     
  6. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    [3]

    1. Brennprogramm: einmal Nero 5, dann Nero 6 Reloaded
    2. Rohlinge: 3 verschiedene Typen ausprobiert
    3. !!! Das Brennen hat mit dem Brenner schon mal geklappt. seidem wurde hardwaremässig nichts verändert!!!
    4. Früher mal gebrannte CDs und auch sonstige werden ohne Probleme gelesen
    5. Nach Suche im Forum habe ich bereits folgendes gemacht: Brenner aus Hardware-Manager deinstalliert und Neugestartet. Brenner wurde dann mit Windows-Treibern installiert. Die Firmware wurde auf die aktuellste Version TS06 geupdated.
    6. Keinerlei Hardwarekonflikte vorhanden.

    ... [4]
     
  7. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    [4]



    7. Seid einiger Zeit befindet sich im Geräte Manager ein SCSI-und Raid-Controller 'A347SCSI SCSI-Controller'. Ganz zu Anfang war der nicht da. Hat der überhaupt etwas zu suchen in meinem System?
    8. In Sachen DMA-Modus steht bei 'Primärer IDE-Kanal' bzw. 'Sekundärer IDE-Kanal' jeweils für alle Geräte 'Ultra-DMA-Modus 2'; diesen kann ich hier nicht ändern, nur von DMA in PIO schalten
    9. anbei noch 2 Logs von den Brennvorgängen; falls jemand was daraus erkennen kann: Log1
    Log2


    Weiß jemand noch weiter??


    Sorry fürs Schnibbeln aber mit dem ganzen Text kommt das forum ja nicht klar -.-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen