1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD Brenner Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jumper1, 11. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    hallo fangemeinde,
    bin noch immer beim DVD brenner. Jetzt am wochennde werde ich endgültig bestellen.
    zur aswahl kamen:

    Pioneer DVR 116
    LDW 411S
    LDW 811

    Der plextor ist mir für meine erfordernisse zu teuer. LiteOn dachte ich immer wäre ein billighersteller? können die auch ordentiche laufwerke machen?:rolleyes: Gibt es tests übe den 811??? Oder hat ihn schon jemand?? Oder gibt es eine andere empehlung? Allerdings will ich keinen NEC ode LG.
    schonmal vorab danke und gruss
    jumper1
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    der neue kann dvd+r achtfach brennen. statt ner runden viertelstunde nur noch rund 8 min...
    musst du wissen ob dir das den aufpreis wert ist...
     
  3. JonnyKay

    JonnyKay Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    66
    ...jumper

    Öhm... also ich weiß ja net was du mit deinen Brennern so anstellst, aber LG ist mit großer Sicherheit kein Billigramsch.
    Ich kann eher das gegenteil sagen. Stabil, leise, Smooth-Lade:D ...

    Naja, ist halt wie bei den Autos, jedem seine Marke.

    Aber nochmal ne Frage.
    Möchte mir gern auch nen DVD Brenner zulegen. Wenns geht von LG :D :p

    Jetzt ist ja aber der Nachfolger des 4040 da, der GSA-4081B.
    Lohnt es sich den Neuen zu kaufen oder lieber doch den 4040 der ja billiger ist. Ich mein, so gravierend sind die Unterschiede auch nicht zumal nicht bei jedem Medium-Format eine steigerung erfolgte.

    LG 4081
    Schreib-, Lesegeschwindigkeit:

    - Schreiben
    DVD-RAM: 2x (Ver. 2.0), 3x (Ver. 2.1)
    DVD-R: 2x, 4x
    DVD-RW: 2x
    DVD+R: 2,4x, 4x, 8x
    DVD+RW: 2,4x, 4x
    CD-R: 4x, 8x, 16x, 24x
    CD-RW: 4x, 8x, 10x, 16x
    - Lesen
    DVD-ROM: 12x max (single), 8x (dual)
    DVD-R/-RW/+R/+RW/Video: 8x max
    DVD-RAM: 2x (Ver. 1.0/2.0), 3x (Ver. 2.1)
    CD-ROM/-R: 32x max
    CD-RW: 24x max


    LG4040
    Schreib-, Lesegeschwindigkeit:

    - Schreiben
    DVD-RAM 2x, 3x
    DVD-R 2x, 4x
    DVD-RW 1x, 2x
    DVD+R 2,4x, 4x
    DVD+RW 2,4x
    CD-R 4x, 8x, 16x, 24x
    CD-RW 4x, 8x, 12x, 16x
    -Lesen
    DVD-ROM: 12x max (single layer), 10x max (dual layer)
    CD-ROM: 32x max

    Und?
     
  4. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    wenn du damit gute erfahrungen gemacht hast, ist das doch schön.
    jeder flucht doch über die ein oder andere firma, von der andere schwärmen und umgekehrt...
    jedem das seine ;)
    und mir das meiste :D
     
  5. Dumfbacke

    Dumfbacke Byte

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    47
    So,nun auch noch mein Senf dazu! LG ist kein Ramsch - sicherlich gibt es da auch sogenannte Montagsgeräte. Die gibts aber auch überall - auch bei Mercedes und BMW. Meine Erfahrungen mit Geräten von LG sind bislang nur positiv - da klappert auch nichts. Außerdem sprechen doch wohl die aktuellen Tests in div. Heften, in denen der LG 4040B mit dabei ist, meist gut bis sehr gut über den LG 4040B! Das nun der LG der Beste ist würde ich nie behaupten, aber das ich mit dem Gerät persöhnlich sehr zu frieden bin ist nicht gelogen. Einen "Besten" wird es meiner Meinung nach nie geben, einer ist immer mal wieder der Bessere. Momentan jedoch gehört der LG4040B mit zu den Besten. Also hört doch endlich damit auf, so eine Sch..... über Geräte zu berichten, die ihr gar nicht persöhnlich kennt. Sollte hier mal einer mit dabei sein, der persöhnliche negative Erfahrungen gemacht hat, darf, muss und soll er darüber auch berichten - aber nicht der, der irgendwann irgendwo mal in irgend einem anderen Forum gelesen hat, das da einer irgendwie und nur eventuell ..... etwas nicht so richtig läuft oder so. Der gleiche Plünkram, wie damals bei den ersten bezahlbaren CD-Brennern passiert nun hier. Also noch einmal - lasst diese dusseligen Sprüche und Gedankengänge. Dies sollte auf keinen Fall eine Werbung für den LG sein, aber zu NEC usw. habe ich persöhnlich nichts zu berichten, da keine eigene Erfahrungswerte. Und nur die Tatsache, das das Vorgängermodell super war heisst noch lange nicht, das das neue Nachfolgemodell genauso top ist. Aber es werden auch immer wieder Pioniere gebraucht, die dann ihre Erfahrung weitergeben sollen.

    -Dumfbacke-

    :aua:
     
  6. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    ja leute, jetzt hab ich mich gaaanz anders entschieden. Dieser tage wird ja der neue msi DR8A ausgeliefert, der preis ist, für einen 8-ach brenner, mehr als oberklasse. Da ich schon hörte , dass der DR4 mit modifizierter firmware recht gut läuft, wagte ich den kauf. Habe ja auch einen msi cd-brenner in einem pc von uns, und dieser läuft wie schmitt?s katze. Glaub nicht dass sich MSI eine blöße geben will :-))
    werde , sobald ich ihn habe berichten wie dat ding läuft. kostet bei MIX grad mal 148,--?
    gruss jumper1
     
  7. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    Fals Du Dich für einen 4-Fach entscheiden solltest empfehle ich Dir den Pioneer.
    Ich selber habe einen Teac anhand eines Firmwareupdate in einen Pio verwandelt. Ich habe eine alte Version. D.h. ich besitze "nur" einen - Brenner.
    Mit dem Teac Sowohl auch jetzt mit dem Pioneer habe ich keine! Probleme.
    Die Filme laufen mit Nero gebrannt auf allen! DVD Stand allone Player. Zudem nimmt er Jeden! Rohling ohne Probleme.
    Inzwischen haben sich 4 Freunde einen NEC 1300A gekauft. Das Gerät ist nicht schlecht, macht aber bei einigen Rohlingen schlapp.
    Die muß ich dann alle verwursten.
     
  8. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    beim LG schreckt mich einfach ab, dass die verarbeitung miserabel ist, alles scheppert und kleppert. LG war schon immer billigramsch. Sorry, will bestimmt niemand beleidigen, doch es ist halt so. Dass ich mit jedem brenner probleme wegen der kompatibilität haben kann, weiss ich. Wie mit den autos halt auch. Da ich diesen brenner aber sicher ein, oder zwei jahre in meinem pc haben werde, möchte ich was ordentliches, ohne scheppern und kleppern :-))) .
    danke und gruss j1
     
  9. Hovercraft

    Hovercraft Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2000
    Beiträge:
    197
    Was hast du gegen den LG 4040 ?

    Will mir evtl. auch einen zulegen.
    Hab bei einigen gelesen das der Brenner gut läuft und andere sind weniger zufrieden. Das ist aber bei anderen DVD Brennern genau so. Also wenn du danach gehst darfst du Dir keinen DVD Brenner kaufen. Vieleicht erst dann wenn der DVD Brenner sprechen kann und Dir sagt was für ein Problem es hat!!! :p

    Außerdem hat der LG DVD RAM als Zusatz mit 9.7 GB glaube ich!

    Und das ist ein fettes Argument !!! :D :D :D :D

    Las Dich nicht verrückt machen !

    Hovercraft
     
  10. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    also ich kann euch beruhigen , warten werde ich nicht :-))
    Schlecht ist nur, dass ich noch immer nicht schlüssig bin. Habe heute gesehen ,daß auch MSI nun einen 8-fa ch brenner rausgebracht hat, wohl auf der basis des DR4, heisst in dem fall nun auch DR8.
    Den liteon 8-fach gibt es ja auch noch. Beide sind vom preis her durchaus erschwinglich. Der MSI kostet gut 160?, und der liteon ist ca. einen 10er günstiger. Schade ist nur, dass ich weder vom einen, noch vom anderen einen test finde. Der MSI 4-fach liegt ja bei pc-welt auf platz 4.
    Woanders las ich aber ,dass er sehr rohlingsheikel sei. Kann mir aber denken , dass msi dieses nun durch eine neue firmware behoben hat. Kann mir nämlich kaum vorstellen , dass msi seinen ruf wegen dvdlaufwerke aufs spiel setzt.
    Sollte von euch irgendwo mehr über eines dieser 8-fach brenner lesen, bitte hier posten. Will ja spätestens morgen bestellen.
    bis hierhin schonmal danke an alle
    jumper1
     
  11. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    Er soll warten bis es 12 fach Brenner gibt??Die aller höchste geschwindigkeit die es jemals geben wird ist 16 fach weil sonst die rotationen für den rohling zu groß wären und der Rohling würde sich verkanten und durch brechen!!!Also kannst dir ja ungefähr vorstellen wie lange es noch dauern wird bis die 12er raus kommen!!!!!
     
  12. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    ich brenne meine audio-cds problemlos 52x mit meinem liteon cd-brenner. laufen überall ohne macken...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen