1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD Brenner funktioniert nach Firmware Update nicht mehr??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von madhatter, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. madhatter

    madhatter Byte

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo Leute,
    ich habe einen LG GSA-4120B. Habe mir von LG dafür ein Firmware-Update geholt (lt. Homepage ist GSA4120A111 das richtige) und seitdem folgendes Problem:
    Nach dem Hochfahren des PC erscheint die Meldung: "neue Hardware erkannt..." - dann schaltet sich der Rechner ab um wieder neu zu starten. Das geht dann so weiter, bis ich den PC abschalte. Einzige Lösung ist das Laufwerk abzuschliessen. Kann mir bitte hier jemand helfen? Würde mich sehr freuen, der Brenner ist noch ziemlich neu...
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Versuche im abgesicherten Modus die aktuelle Firmware A117 zu installieren, die A111 ist hoffnungslos veraltet.
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Und vor allem richtig flashen: alleine an einem IDE-Port!
    Gruß :)
    Henner
     
  4. madhatter

    madhatter Byte

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    13
    inzwischen habe ich die Version 115 gefunden, aber: um die zu installieren, muss das Gerät angeschlossen sein. Wenn ich es aber anschliesse, schaltet sich der PC ab - das ist die skurrile Problematik daran. Wie kann ich das lösen bzw. was ändert der abgesicherte Modus daran?
     
  5. RealZodiac

    RealZodiac Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    77
    Hi,

    dein Problem ist einfach zu lösen! :D

    Lösungsansätze:
    1. Brenner als Master-Drive jumpern an den Sekundären Ide-Port anschließen - ein eventuell vorhandenes Laufwerk vom selbigen Kabel trennen, so dass der Brenner allein am Ide-Kabel hängt!

    Wenn dieser Versuch mit dem von dir erwähnten Symptom scheitert, dann musst du den Brenner ausbauen & an einem anderen Rechner flashen - kostet zwar etwas Zeit & bereitet ein wenig Arbeit, wäre dann aber die vielversprechendere Methode! :jump:

    2. Wenn kein Zweitrechner vorhanden ist, würde ich die Chipsatz-Treiber (die auch aktuelle Ide-Treiber enthalten) aktualisieren - wenn das auch nichts bringt, den Sekundären Ide-Kanal (im Gerätemanager) deinstallieren & neu booten!

    Dann sollte es eigentlich klappen! ;)

    MfG
    RealZodiac :fire:
     
  6. madhatter

    madhatter Byte

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    13
    ich habe das alles probiert, bis auf das mit dem 2. Rechner, und dem Chipsatz Update. Ist einfach keines zu finden (VIA VT8751A Apollo P4M266A).

    Seltsam ist jedoch, das ich seit dem Firmware-Update gar kein Laufwerk mehr anschließen kann. Weder das LG noch den Plexwriter. Nach dem Hochfahren wird in der Taskleiste angezeigt "Neue Hardware gefunden...", dann eine 2. Meldung "CD-ROM Laufwerk" dann schaltet er sich wieder ab.

    Was ist da los???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen