1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Brenner funktioniert nur noch als DVD-ROM

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von wolf-007, 7. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolf-007

    wolf-007 Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Ein DVD-Brenner (Marke Medion) hat völlig zufriedenstellend funktioniert.
    Dieser wurde dann in einen neuen PC eingebaut und funktioniert seit diesem Zeitpunkt nur noch als DVD-ROM-Gerät. Er kann alle CDs und DVDs lesen
    aber jeder Brennversuch (mit Nero) wird bereits in der LeadIn-Phase
    des Brennvorganges mit der lakonischen Fehlermeldung beendet,
    dass ein Brennen nicht möglich ist.

    Was könnte die Ursache dafür sein (HW oder SW)?
     
  2. Wolopu

    Wolopu Byte

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    127
    Hi,

    hat der neue Rechner bereits ein Laufwerk?

    dann muss der DVD-Brenner an der Hinterseite auf Master oder Slave gejumpert werden. Oder einfach mal die Jumper weglassen, das bei mir auch mal funktioniert.

    Gruß

    Wolf
     
  3. wolf-007

    wolf-007 Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Das Laufwerk, das der PC hatte, ist ebenfalls ein DVD-Brenner.
    Wie muß nun das bestehende Laufwerk einerseits u n d das neue Laufwerk andererseits angeschlossen werden?
     
  4. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Da du keine weiteren Angaben über angeschlossenen HW an deinem Motherboard lieferst (Was ist wie an IDE 0 und IDE 1 angeschlossen), musst du dich selber damit beschäftigen. Folgender Link zeigt dir eine Variation, wie man seine LW anschliesst: http://forum.tecchannel.de/forum/thread688.html
     
  5. wolf-007

    wolf-007 Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Danke Testsetter für Link-Hinweis. War wirklich informativ.
    Bin aber ein HW-Laie. Kannst Du mir noch sagen, wie man erkennt, ob ein Brenner DMA33-fähig ist oder schon DMA66-fähig. Entschuldige die für Dich sicher banale Frage
     
  6. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Ganz einfach: Was hast du den gekauft? :rolleyes:
    Notfalls findest du Infos darüber in deinem Handbuch zum Brenner, evtl. Gehäuse oder du guckst auf die Homepage des Herstellers deines Brenners, dort sollten ebenfalls alle Infos zu finden sein.
    Falls ein Kabel beim Brenner dabei war, sollte es bei DMA66 ein 40-poliges mit 80 Leitungen/Adern gewesen sein. DMA33 lief vorher mit 40Adern, kann aber auch mit 80 Adern betrieben werden.
    Mach dir da mal keinen Kopf, schließe den Brenner einfach mit dem 80adrigen Kabel an und es wird laufen. Die anderen Tipps zum Anschliessen hast du ja schon. :)
     
  7. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Wenn vorher ein anderer Brenner eingebaut war, kann es sein das Nero mit diesem gebundelt war und deshalb nicht lief. Versuch mal die Version zu installieren die mit dem Medion Brenner geliefert wurde.

    Gruß
    mr.aldei
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen