DVD-brenner Kauf - Brauche Beratung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von fabifri, 16. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    hi@all
    ich möchte mir demnächst(ca. zu Ferienbeginn, oder nach den Sommerferien) einen DVD-Brenner kaufen

    im Moment hab ich 150-160 mücken im budget - weiss aber noch nicht ob ich warten sollte auf die sogenanntebn: "Duallayers" oder jetzt einen kaufen, auf jedenfall sollte er das können:

    DVD+R : 8x
    DVD+RW: 2,4x oder 4x
    DVD-R : 4x
    DVD-RW: 2,4 oder 4x
    DVD-RAM: wär nicht schlecht
    CD-R: 16x
    CD-RW: 4-10x

    das sind mindestvoraussetzungen - besser ist natürlich er kann mehr ;)
    ach ja - und natürlich möchte ich, bzw. es wäre schön wenn er diese 9GB oder 8GB - DVD+R9 (oder wie die heißen) auch beschreiben kann....

    hab da schon mal einen gefunden - weiss aber nicht ob der gut ist:

    ;)klick
     
  2. Gast

    Gast Guest

  3. Gast

    Gast Guest

  4. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Kaufe dir den 4082 und warte ab, bis ...irgendwann... die Rohlingspreise für Double angeglichen sind.
    Bis dahin gibbet schon wieder 47 neue Modelle von Hinz und Kunz :D
     
  5. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Kauf dir einen Double Layer Brenner.
    In 2 bis 3 Monaten dürften die ziemlich ausgereift sein.
     
  6. Gast

    Gast Guest

  7. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    hi
    danke für die veielen vtipps, ratschläge und vorallem links

    der http://www.geizhals.at/a103619.html

    ist natürlich der voller hammi - vorallem ich will NICHT warten - in 2 wochen möchte ich bestellen ;)
    +
    ähm - was heist da "werden ausgereicft sein" - ist der LG nicht ausgereift
    :confused::confused:

    der wäre für mich natürlich das optimale :rolleyes:

    mfg fabifri
     
  8. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    und hab da noch was: aus einer seriösen quelle(namen möchte ich nicht nennen - wegen streitigkeiten) hab ich erfahren dass LG laufwerke fürn Mistkübel sind :rolleyes:

    gibbet da noch was anderes, bis 140-150mücken, dass 12x DVD+r, und natürlich multi-fähig ist :confused:

    ausserdem:
    bin ich auch der meinung - vielleicht hab da bessere forman dann gute brenner - also, ich brauche nochmals tipps und infos

    mfg fabifri
     
  9. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    noch was: muss NICHT UNBEDINGT duallayer sein - aber MÖCHTEN tu ich's eigentlich schon
    :o:o:o

    wegen den möglichkeiten: 8GB>

    mfg fabifri
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht hat deine serioesen Quelle mal schlecht Erfahreungen mit LG gemacht und jetzt sind natuerlich alle LG Laufwerke Sch****!!
    Ich wuerde da nichts drauf geben und mich auf Test's verlassen (siehe Computerbase.de) und die sprechen eine eindeutuge Sprache.

    Uebrigens bei allen Test's schneiden LG Laufwerke mindestens im voderen Mittelfeld ab.


    Gruss
     
  11. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ...natürlich ist das Laufwerk von LG für den Mistkübel.....!!!!.....

    .....wenn man Billig- und Schrottrohlinge verbraten sollte.....,-da kann ich JEDES Laufwerk nehmen, auch diejenigen welche gut abgeschnitten haben,-sind alle unter diesen Bedingungen ebenfalls für den Mistkübel.....
    Also mit meinen beiden Brenner-Laufwerken ( YAMAHA CRW-F1s -SCSI und LG-GSA 4082B ) brenne ich alles in Perfektion und bisher OHNE jeden "Müll".....
    Kommt also wirklich NUR auf die Rohlinge an,-habe sogar jetzt eine DVD-RAM gekauft und funktioniert auch sehr gut ( nur im LG-Brenner....versteht sich von alleine.... ) ;);):D:D:

    MfG ODO


    Habe wieder E-Mail Benachrichtigung angehakt,-mal sehen obs diesmal funktioniert...
     
  12. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ...natürlich ist das Laufwerk von LG für den Mistkübel.....!!!!.....

    .....wenn man Billig- und Schrottrohlinge verbraten sollte.....,-da kann ich JEDES Laufwerk nehmen, auch diejenigen welche gut abgeschnitten haben,-sind alle unter diesen Bedingungen ebenfalls für den Mistkübel.....
    Also mit meinen beiden Brenner-Laufwerken ( YAMAHA CRW-F1s -SCSI und LG-GSA 4082B ) brenne ich alles in Perfektion und bisher OHNE jeden "Müll".....
    Kommt also wirklich NUR auf die Rohlinge an,-habe sogar jetzt eine DVD-RAM gekauft und funktioniert auch sehr gut ( nur im LG-Brenner....versteht sich von alleine.... ) ;);):D:D:

    MfG ODO


    Habe wieder E-Mail Benachrichtigung angehakt,-mal sehen obs diesmal funktioniert...
     
  13. and2600

    and2600 Guest

    Ihr könnt Euch jeden kaufen ausser Sony.
    Ein Kumpel von hat mp3s auf CD gebrannt (mitm Sony DRU-700A ), 2 verschiedene Autoradios konnten die CD nicht lesen. => CD mitm NEC2500A gebrannt, die konnten komischerweise alle lesen.. :confused: Entweder ist Alpine und JVC so anspruchsvoll oder der Brenner taugt nix.(?)


    Warten lohnt sich!!!!!!!!!
     
  14. and2600

    and2600 Guest

  15. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Also auf irgendwelche schlechten Erfahrungen die irgendwer mal mit nem Laufwerk von ner Firma gemacht darf man nicht so viel geben, finde ich.
    Im allgemeinen kann man den Tests schon glauben nur sollte man dann da auch nicht Firmen als komplettes sehen sondern nur auf die einzelnen Laufwerke kucken die auch getestet wurden. Nicht jedes Laufwerk einer Firma ist gleich gut.


    Also sowas liegt in der Regel nicht am Brenner. Meistens liegt sowas an den verwendeten Rohlingen die in den Autoradios nicht lesbar sind oder auch manchmal an der verwendeten Brennsoftware.
     
  16. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Am Montag kommt ein neuer Test in der CT! Da wohl keiner die Brenner gründlicher testet, kann ich den Kauf allen interessierten unbedingt empfehlen.
     
  17. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    ist bestellt
    mfg fabifri
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen