1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Brenner Problem...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von empi, 17. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. empi

    empi Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    18
    Ich hoffe ihr könnt mit helfen.. ich habe vor kurzem mein WindowsXP neu installiert, und danach konnte ich mit meinem DVD-Brenner (Pioneer A05) nicht mehr brennen... ich habe es sowohl mit Nero (neueste Version) als auch mit CloneDVD probiert...nix! Der Brennvorgang wird "gestartet", aber der Fortschritt-Balken bleibt immer bei 0% stehen! Vor der Neuinstallation von Windows ging alles einwandfrei. Ich benutze, wie vorher auch, fast ausschließlich Verbatim DVD-R... ich habe dann auch noch den nagelneuen LG-DVD-Brenner (GSA-4040B) meines freundes ausprobiert...gleiches Problem! Aber die Brenner werden immer erkannt, so kann ich zum Beispiel ohne Probleme DVD-RW wieder löschen...

    Habe ich irgendeinen Denkfehler, oder sonst irgendeinen Blackout???
    Bin für jede Antwort dankbar!

    Danke im vorraus...
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Daß der Brenner den Rohling nicht richtig erkennt....
     
  3. empi

    empi Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    18
    also:nu habe ich den neuesten Chipteriber installiert...und es hat geholfen...außer das er jetzt den ersten DVDohling (Verbatim-4fach) nur einfach gebrannt hat... woran kann das jetzt liegen???
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Motherboard identifizieren:

    entweder PC aufschrauben und schauen
    oder über ID-nummer beim Bootscreen
    oder mit Diagnosetool zb AIDA 32

    dann auf der Herstellerseite nach aktuellen Cipsatztreibern suchen.


    salve
     
  5. empi

    empi Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    18
    also das hat leider auch nicht geklappt... nu bin ich auf der Suche nach einem Chipsatztreiber... woran erkenn ich denn, welchen Chipsatz ich habe???:confused: :confused: :confused:

    kann es vielleicht sein, daß im BIOS irgendetwas "verstellt" ist, da ja alleds VOR der Neuinstallation einwandfrei funktionierte...
     
  6. empi

    empi Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    18
    ...hat leider nicht geklappt... bräuchte noch ein paar Ideen...
     
  7. empi

    empi Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    18
    danke...ich werde berichten, ob ich weitergekommen bin...
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  9. empi

    empi Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    18
    ...das ist doch mal ein guter Tipp! Habe da noch nie etwas rumgepopelt, aber Du meinst, ich kriege das hin ja?? Na mal sehen...werde es nachher gleich mal probieren...

    gibts vielleicht auch den LINK zu der XP-Tipp-Seite?? Scheint hilfreich zu sein...
     
  10. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Zitat aus einer XP-Tipp-Seite:

    "Wer mit Brennsoftware von Drittanbietern arbeitet sollte die XP Brennfunktion deaktivieren, da es sich insofern negativ auswirken kann als daß Rohlinge zerschossen werden bzw, Fehlfunktionen auftreten die bis zum Absturz des Programms führen können. Um den Dienst zu deaktivieren geht man am besten über Ausführen mit dem Programmaufruf msconfig und deaktiviert unter Dienste die IMAPI CD Brenn COM Dienste."


    salve und viel Glück
     
  11. empi

    empi Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    18
    ...ähm, wäre dankbar für nähere Infos über "Chipsatztreiber"...
    ich habe im Moment keine weiter Brenner-software installiert und mein XP ist auf dem neuesten Stand...glaube ich (wie merkt man denn das???)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen