1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Brenner soll ich?????

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Liebesteufel, 25. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Liebesteufel

    Liebesteufel Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    235
    Hallo zusammen...

    muss mir jetzt endlich einen brenner kaufen..

    hab mir den LiteOn DVD Brenner SOHW-1693S Retail (E-IDE/ATAPI, +16x8x -16x6x DL+4x-4x (dualfähig) 8.5GB, intern, Retail, Beige)

    Preis Euro 56,00 ausgesucht.

    Bin ich klever oder dumm??? :bet:

    Was meint ihr???

    Diesen...oder welchen sollte ich kaufen???

    Vielen Dank :p
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    A und O sollte eine 1A Brennqualität sein, und nicht der Preis! In Sachen Brennqualität macht den Geräten von Plextor und Pioneer so schnell keiner etwas vor.
     
  3. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Kann dir wärmstens den Plextor 716A ans Herz legen. Kostet um die 100 Euro, aber es lohnt sich.

    Viele Grüsse schnulli60 :cool:
     
  4. RealZodiac

    RealZodiac Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    77
    Hi @ Liebesteufel (Geiler Name) :jump:,

    im Prinzip spricht nichts gegen einen DVD-Brenner von LiteOn - ich habe seit 9 Monaten einen Sony DRU-710A (LiteOn-OEM), bin damit sehr zufrieden & bei 200 gebrannten CDs & 300 gebrannten DVDs nicht einen Fehlbrand bei Rohlingen von Sony, TDK & Memorex gehabt! :saufen:

    Ich hätte mir an deiner Stelle aber trotzdem einen etwas hochwertigeren Brenner von LG (4163B derzeit sehr gefragt), Pioneer oder BenQ gekauft!

    Plextor ist auch nicht schlecht, aber für das Geld bekommst du schon fast 2 DVD-Brenner...! :aua:

    Wichtig ist nur, dass du auch gute Rohlinge verwendest - es gibt doch wirklich Leute, die kaufen sich einen Plextor-Brenner, brennen dann mit Rohlingen a la Lifetec (Aldi-Schrott), Intenso, I-B@se & anderem Mist, wundern sich dann tatsächlich, dass die CDs/DVDs schlecht lesbar & die Daten anschließend futsch sind, obwohl sie doch einen Plextor-Brenner haben! :auslach:

    Und das A & O: Immer die aktuelle verfügbare Firmware verwenden, damit bist du immer auf der sicheren Seite! :comprob:

    MfG
    RealZodiac :fire:
     
  5. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Die mit einem Plextor gebrannten Aldi-Scheiben sind weder schlecht lesbar noch sind die Daten futsch!!!

    Es stimmt doch einfach nicht, dass ein teurer Rohling immer auch ein guter ist!
     
  6. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Hallo

    Intenso Rohlinge sind schlecht??? Dann weiss ich nicht wie du die brennst, aber mit meinem Asus 1608-P brenne ich diese Rohlinge einwandfrei. Auch auf 8 fach ohne Probleme. Weder in DVD Playern noch auf dem PC!
     
  7. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Darum besteht das halbe Forum auch aus LG-Problemfällen :aua:

    Plextor liefert neben einem erstklassigen Produkt auch einen ebensolchen Support und problemlose Firmware, das hat nun mal einen höheren Preis. :spitze:

    Ich betreibe meinen Plextor 716A ausschließlich mit diesem "Aldischrott". Egal ob CD,-DVD,- oder DVD-RW Rohlinge, noch nie wurde ein Rohling zerschossen oder wurde auf anderen Geräten nicht gelesen. Also erst testen, dann nölen ;)

    Viele liebe Grüsse schnulli60 :cool:
     
  8. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    schnulli60:

    Genau so siehts bei mir auch aus!

    Der PX-716A ist
    1. inzwischen unter 100 €
    2. sein Geld mehr als wert!

    Allerding sollte Liebesteufel sich vielleicht die Investition wirklich überlegen, wenn er (sie?) nur hin und wieder was brennen möchte...

    :cool:
     
  9. RealZodiac

    RealZodiac Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    77
    Wow,

    hätte nicht gedacht, dass ich mit meinem Statement so vielen auf den Schlips trete! :vader:

    Ich kenne nur die Problemfälle beim Chip- & Brennmeister-Forum, laufend sind die Probleme die Billigrohlinge, die in der Sparwut der User zu Massen gekauft werden & natürlich (wie nicht anders zu erwarten) für Ausschuss & Datenverlust sorgen!

    Nichts gegen euch, aber was bringt es, den besten Brenner mit Billigrohlingen zu füttern? Ihr spart wirklich am falschen Ende!

    Ich für meinen Teil hatte nur schlechte Erfahrungen mit Lifetec/Tevion-Rohlingen gemacht:
    1. Die zu beschreibende Schicht ist total glatt & silber beschichtet -> Beschreiben ist aufgrund der Glätte sehr mühsam & schwierig!
    2. Ich hatte sogar das Glück, dass sich bei 4 Rohlingen die "tolle" Silberschicht nach 6 Monaten vom Rohling abgelöst hatte (bei Lagerung im Schrank bei 21 °C) -> totaler Datenverlust :fresse:

    Nach dieser Aktion hatte ich endlich begriffen, dass es sich nicht lohnt, auf billige Rohlinge zurückzugreifen! ;)

    MfG
    RealZodiac
     
  10. Liebesteufel

    Liebesteufel Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    235
    Hallo zusammen....will mich jetzt aber mal sofort bei euch allen bedanken....
    Danke das ihr auf meine frage geantwort habt.....
     
  11. RealZodiac

    RealZodiac Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    77
    Hi,

    dass Plextor einen sehr guten Support bietet, stimmt in der Tat - hatte bis vor kurzem einen PX-708A in meinem Zweit-Rechner, für den gibt's sogar nach fast 2 Jahren noch brand-aktuelle Firmware-Updates - Respekt! :rock:

    Gut, ich gebe ja zu, dass die älteren LG-Brenner nicht der Hammer waren/sind, aber der noch aktuelle 4163B ist echt gut - sehr gute Qualität (natürlich bei aktueller Firmware A105), brennt sogar DVD-Ram, arbeitet leise & kommt mit einer schönen Optik daher! :jump:

    Dass viele Leute Probleme mit LG haben, ist damit zu begründen, dass proportional zum erfolgreichen Verkauf des 4163B natürlich auch die Problemfälle ansteigen! ;)

    Aber nichts für ungut, der PX-716A hat auch für viele Negativ-Schlagzeilen in sämtlichen Foren gesorgt! :muhaha:

    MfG
    RealZodiac :fire:
     
  12. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Das interessiert mich ja jetzt doch, hast du mal Belege in Form von ein, zwei Links?
     
  13. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Die neueren LG-Brenner (4163 B) sollen sehr gut sein. Die Plextor ebenfalls. Ich persönlich würde mir aber (wieder) einen Pioneer DVD-Brenner holen. Ist auch sehr gut und günstiger als der Plextor Brenner.
    Ich habe und hatte ebenfalls noch nie Probleme mit den "Billigrohlingen" (DVD(RW) + CD(RW)) von Aldi oder Lidl!!! Meine Verbatim DVD-RW nimmt mein DVD-Player dagegen gar nicht.
     
  14. RealZodiac

    RealZodiac Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    77
    Klar, nichts leichter als das! :D

    #1: http://www.brennmeister.com/forum/viewtopic.php?topic=105633&forum=5&26
    #2: http://www.brennmeister.com/forum/viewtopic.php?topic=107766&forum=5&20
    #3:
    http://www.brennmeister.com/forum/viewtopic.php?topic=107162&forum=5&9
    #4: http://www.brennmeister.com/forum/viewtopic.php?topic=106931&forum=5&9

    Denke, das dürfte für den Anfang reichen! :p
    Bei weiterem Interesse bitte das Forum bei http://www.brennmeister.com/ kontaktieren - das sind die echten Freaks, die haben wirklich Ahnung von Rohlingen & Brennern!

    MfG
    RealZodiac :fire:
     
  15. schroeder96

    schroeder96 Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    75
    Ich hatte knapp 2 Jahre den DVD-Brenner: "Philips DVDR 416k", zwar brennt dieser nur Plus Rohlinge und nur mit 4facher Geschwindigkeit, aber er war 2 Jahre lang ein treuer Gefährte

    Nun habe ich seit einigen Monaten den "LG4163B" und bin mit diesem 100% zufrieden. Und würde diesen auch immer weiter empfehlen.

    Als Rohlinge nutze ich: Platinum, Intenso, Sony oder TDK. Ich hatte meine Problem nur mit billig Rohlingen von "Sky" oder "TIP" die sind der totale Müll. (meiner Meinung nach)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen