1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DVD-Brenner TEAC DV-W50E: 1x statt 4x?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von papi, 17. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. papi

    papi Byte

    Hallo,

    ich habe heute den neu erworbenen DVD-Brenner TEAC DV-W50E (Bulk, Firmware 1.30) eingebaut und wollte ihn testen.
    Ich habe Nero in der Version 5.5.10.20, der Brenner wurde auch sofort erkannt, die entsprechenden DVD-Formate lassen sich auswählen.
    Leider gibt Nero den Brenner als 1x-Gerät und nicht als 4x-Gerät an! Entsprechend kann man auch nur 1x brennen.
    Dafür kauft man aber keinen PC-Welt-gelobten 4x-Brenner... ;-(
    Was nun? Ist der Brenner defekt oder hat die Firmware Fehler? Oder was könnte es sonst sein?

    Etwas frustriert grüßt
    Papi
     
  2. peterlie

    peterlie Byte

    hallo,zusammen !

    Ich habe auch den Teac DV-W50E Brenner.
    Wo bekomme ich DVD Rohlinge oder wo kann ich sie bestellen,
    die auch 4x/2x schreiben ?

    MfG Peter
     
  3. papi

    papi Byte

    Hallo,

    da bist Du leider auf einem ganz falschen Dampfer, denn es hat nichts mit den Rohlingen zu tun.

    Ein paar Zusatzinfos: Bei Nero kann man nur die Brenngeschwindigkeiten wählen, die der Brenner zuläßt (übrigens auch dann, wenn kein Rohling im Gerät ist). Ob Nero die Firmware teilweise ausliest oder einfach eine interne Datenbank besitzt, weiß ich nicht.

    Ich vermute aber letzteres, denn ich konnte das Problem lösen:

    Ich habe mir die neueste Version von Nero (nun 5.5.10.42) von www.ahead.de heruntergeladen und nun ist der Brenner tatsächlich ein Vierfachbrenner!

    Ich denke mal, daß die Version 5.5.10.20 von Nero den Brenner wegen seiner neuen Firmware einfach schlicht nicht erkannt hat und deshalb quasi aus Sicherheitsgründen nur einfache Brenngeschwindigkeit zulassen wollte.

    Jedenfalls geht es jetzt.

    Trotzdem Danke.

    Gruß Papi
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Du solltest das Teil schon mit entspr. Rohlingen füttern! Achtung: Nicht überall, wo 4x draufsteht, ist auch 4x drin! Der Brenner beurteilt die max. mögliche Brenngeschwindigkeit automatisch!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen