1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Brenner und Laptop

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Sirakov, 2. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sirakov

    Sirakov Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    Kann ich ganz normalen DVD-Brenner von einen Desktop PC mit dem Laptop verbinden, um DVD's zu brennen?
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    in einem externen Gehäuse mit USB Anschluss jeden Brenner .
     
  3. Sirakov

    Sirakov Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    gibt es bestimmte Marken, die bevorzugt werden müssen oder ist egal?
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Das ist egal ,was dir gefällt.
     
  5. Was genau an "jeden brenner" hast du nicht verstanden?
     
  6. Sirakov

    Sirakov Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    jetzt lies es aber langsam und verstehe, was ich gefragt habe....

    PS. BRENNER != GEHÄUSE
    PPS. ghost60 hat meine Frage schon beantwortet, falls du es noch nicht gemerkt hast
     
  7. Du hast folgendes geschrieben:
    und das habe ich natürlich auf den Brenner bezogen, den um einen solchen ging es hier ja.


    Drück Dich das nächste Mal gefälligst richtig aus, dann vermeidest Du eine unnötige Zurechtweisung.
     
  8. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Klar geht das habe heute noch von meinem PC
    Win 98 /:d ein Backup übers Netz auf meine
    Laptop eine DVD (2,8GB) erstellt und es klappt
    bestens!
    Natürlich geht es dann auch andersrum !

    end of file

    bk2 :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen