1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Brenner wird nur als CD-Brenner erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von andi.q, 5. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andi.q

    andi.q ROM

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    4
    Seit einigen Tagen habe ich ein Problem mit meinem DVD-Laufwerk. Ich habe
    einen Rechner von Acer, Typ Aspire T310 Z96 mit Intel P4 2,8Ghz, 160GB HDD,
    512MB RAM, Windows XP Home Edition, Service Pack 2. Original eingebaut ist
    dort neben einem DVD-Laufwerk BTC „BDV316E“ ein DVD-Brenner von LG mit der
    Typbezeichnung „HL-DT-ST GSA-4082B“. Dieses hat auch immer einwandfrei
    funktioniert, doch seit ich neulich die mitgelieferte Brennsoftware Pinnacle
    Instant CD/DVD (Version 8.1.0) deinstalliert und gegen die Software NTI
    CD&DVD-Maker 6 (Version: 6.5.0.1701), die ebenfalls mit dem Rechner geliefert
    wurde, aber nicht installiert war, ausgetauscht habe, wird dieses Laufwerk
    nicht als DVD-Brenner erkannt. Im Gerätemanager wird zwar als
    Gerätebezeichnung „HL-DT-ST DVD-RAM GSA-4082B“ angezeigt, starte ich aber das
    Brennprogramm, wird dort als Brennoption nur CD angezeigt, nicht jedoch DVD.
    Auch eine Re-Installation von Pinnacle Instant CD/DVD brachte keine Abhilfe –
    dort steht die DVD-Funktion auch nicht zur Verfügung. Ebenfalls erfolglos
    blieb die De-Installation des Laufwerks über den Gerätemanager und eine
    Neu-Installation dessen und seiner Treiber. Der normale Lese- und
    CD-Brenn-Zugriff ist gegeben, jedoch eben die DVD-Brenn-Funktion nicht. Ich
    vermute einen Fehler in der Registry von Windows XP. Da ich damit aber keine
    Erfahrung habe, möchte ich es nicht riskieren, meinen Rechner zu schädigen.
    Daher möchte ich Sie bitten, mir zu helfen und mir mögliche Lösungen
    anzubieten. Von welchen Einstellungen ist die DVD-Brenn-Funktion abhängig und
    wo könnte ein Fehler liegen.

    Habe in einem anderen Forum bereits folgende Hilfe bekommen:
    >"Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Verhalten zu beheben:
    >1. Starten Sie den Registrierungseditor (Regedt32.exe).
    >2. Suchen Sie den Wert UpperFilters unter dem folgenden
    Registrierungsschlüssel:
    >HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\
    {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    >3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Löschen und klicken Sie anschließend
    auf OK.
    >4. Suchen Sie den Wert LowerFilters unter demselben Registrierungsschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\
    {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    >5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Löschen und klicken Sie anschließend
    auf OK.
    >6. Beenden Sie den Registrierungseditor. Hinweis: Wenn Sie nach dem
    >Entfernen der Werte UpperFilters und LowerFilters feststellen, dass bei einem
    bestimmten Programm, zum Beispiel bei einer CD-Brennsoftware, Funktionen
    verloren gegangen sind, müssen Sie diese Software möglicherweise neu
    installieren. Wenn das Problem weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den
    Softwarehersteller.
    >7. Starten Sie den Computer neu. "

    Hat aber nichts bewirkt bzw. die Sache eher verschlimmert, denn jetzt wird der Brenner nur noch als 8x-CD-Brenner erkannt (vorher 24x).

    Wäre daher für jee Hilfe dankbar.

    andi.q
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen