1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD Brenner zu langsam

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von engel384, 19. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. engel384

    engel384 Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    103
    Ich habe mir vor kurzem bei Ebay den DVD-Brenner BTC 8x DVD +/- Brenner DRW 1008IM ersteigert. Ich habe nun schon meine 5. DVD gebrannt und musste jedes Mal feststellen, dass der Brenner viel länger brachte als dran stand (ich habe auch schon verschiedene Rohlinge getestet). Nero zeigte mir an, dass es mit 4x-facher Geschwindigkeit brennt und braucht trotzdem viel länger. Ich hab das mal ausgerechnet und bin auf ein Ergebnis von ca. 0,5x-fach gekommen. Die Rohlinge unterstützen aber auf jeden Fall die Geschwindigkeit von 4x.

    Mein PC:
    - Athlon XP 1800+
    - 640 MB 266 DDR-Ram
    - MSI K7N2-Delta L
    - Leadtek GeForce 4TI 4200 GPU
    - DVD-Brenner, DVD-Laufwerk, 2 Festplatten
     
  2. engel384

    engel384 Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    103
    Hab zwar Win2000 (wobei XP ne Beleidigung für mich wär), aber hab's trotzdem gefunden. Der Tipp ist genial. Ich hab das jetzt auch bei meinen Festplatten eingestellt und alles läuft viel schneller.
    Also vielen Dank nochmal!
     
  3. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Nachdem du nichts anderes gasagt hast nehme ich mal an, dass du WinXP hast...

    Öffne über die Systemsteuerung/System/Hardware den Gerätemanager.
    Dort gehst du in IDE ATA / ATAPI-Controller. da müsste es Einträge für den primären und den sekundären IDE-Kanal geben. Gehe jeweils über Eigenschaften in die erweiterten Einstellungen und stelle bei beiden Geräten (0 und 1) auf "DMA wenn verfügbar". dann noch ein Neustart und "aktueller Übertragungsmodus" sollte auf DMA-Modus oder Ultra-DMA-Modus stehen
     
  4. engel384

    engel384 Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    103
    Es ist mir zwar etwas peinlich (ich habe auch schonmal was von DMA gehört), aber wie finde ich raus ob ich das aktiviert hab oder nicht und wie kann ich es aktivieren/deaktivieren?
     
  5. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Hast du DMA für den Brenner aktiviert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen