1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD/CD-ROM wird nicht mehr gelesen!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von talk, 16. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. talk

    talk ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    Ich habe ein großes Problem.
    Mein IDE DVD-Rom 16x will weder CD-Roms, noch DVDs lesen.
    Es erkennt keine CD und beim Öffnen kommt die Meldung:
    "Bitte legen sie einen Datenträger in F: ein."
    Ich habe alles versucht:
    Treiber aktualisiert, Systemwiederherstellung, Formatieren aller Festplatten,
    (PC ist neu und lief bisher fast problemlos, habe direkt vor Auftreten des Problems keine neue Software oder Geräte installiert - allerdings war er mir vorher unter Word 2000 "eingefroren", das Laufwerk erscheint im System als betriebsbereit).

    Ich bekomme es einfach nicht mehr zum Laufen...
    Weiß jemand von Rat???
     
  2. talk

    talk ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Herzlichen Dank an den Autor von WebTechInc und dem Forum! -Die Information hilft mir sicher bei künftigen Problemen weiter ( ... und ich weiß jetzt wieder ein bisschen mehr!! ) Danke !!!
     
  3. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Wenn ein neues CD-ROM oder DVD-Laufwerk im Bios und unter Windows erkannt wird, aber keine eingelegten CDs lesen kann, liegt mit fast 100% Wahrscheinlichkeit ein Hardwaredefekt am Laufwerk vor.

    In seltenen Fällen kann auch das IDE-Kabel defekt sein.

    Spezielle Software benötigt ein CD-ROM bzw DVD-Laufwerk zum Lesen von CDs nicht. Nur den Windows-eigenen CD-ROM Treiber, aber wenn das Gerät unter Windows als betriebsbereit angezeigt wird, ist dieser ordnungsgemäss installiert.

    Hoffentlich bekommst Du das Austauschgerät noch vor Weihnachten......
     
  4. talk

    talk ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank für die schnelle Anfrage. Es ist ein Lite-On LTD-165 und wie der Rechner neu! Habe bereits mit der hotline telefoniert, die mir ein Austauschgerät schicken wollen, da ein Softwarefehler wohl eher ausgeschlossen werden kann. Oder?
    [Diese Nachricht wurde von talk am 20.12.2002 | 10:54 geändert.]
     
  5. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Wie ist denn die genaue Bezeichnung des DVD-Laufwerkes und wie alt ist es? Ich gehe mal davon aus, das das DVD-Laufwerk auch neu ist, sodass ein verschmutzter Laser auszuschliessen ist.

    Dann bleibt aber eigentlich nur noch ein Hardware-Defekt :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen