DVD erstellen mit Pinnacle Studio 8.8

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Fintch, 16. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fintch

    Fintch ROM

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    3
    Hallihallo,

    ich habe einen 57 Minutenfilm mit Pinnacle Studio 8.8 zusammengeschnitten. Dann noch ein dvd menü hinzugefügt und wollte davon ein dvd-image erstellen um es dann mit nero zu brennen.

    Ich habe folgende Einstellungen gemacht:

    Ich habe auf "Disk" geklickt, dann das Format "DVD" und "Beste Quatlität" gewählt.
    Habe Ihm dann noch gesagt er solle ein Image auf Festplatte erstellen, also ohne anschließenden Brennen.

    Rendern funktioniert auch problemlos, erstellt jede Menge Datein (wav und solche hier z.B.: _z0000.m2v , nur nach dem rendern schreibt studio8 bei status: "disc erstellen..." und der button disc erstellen wird wieder grün. wenn ich dann studio8 beende bekomme ich auch keine fehlermeldung oder ähnliches, aber es gibt keinen dvd-ordner geschweige denn ein video_ts verzeichnis. Egal wo ich geschaut habe, nirgendswo gibt es ein video_ts verzeichnis.
    wer kann mir helfen!?

    Habe auch 50 GB freien speicher auf der festplatte, sodaß es daran sicher auch icht lieben kann.

    Vielen dank im voraus für eure hilfe
     
  2. Nightsrest

    Nightsrest ROM

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Ich habe genau das selbe Problem mit Pinnacle Studio 9 gibt es mitlerweile eine lösung? Wäre um eine Antwort sehr dankbar!
     
  3. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    die wav und m2v kannst du zu einem video zusammenfügen, dazu benutz z.b. PVAStrumento
    woran das liegt, tja keine Ahnung :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen