DVD Etiketten

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von timitry, 14. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    Hi!
    Ich wollte mal fragen, wie das so mit DVD-Etiketten ist, also die runden Dinger, die man auf die DVD draufkleben kann :)
    Ich habe meine aufgenommen Filme nämlich wunderbar bearbeitet, auf dvd gebrannt und in eine DVD Hülle mit Cover eingelegt, das wäre also das einzige was noch fehlen würde...

    Ist davon generell abzuraten? Ich habe gehört, das könnte problematisch werden weil Film DVDs sehr heiß werden...

    Worauf sollte man achten?

    DAnke schonmal im Voraus :)

    MfG Tim

    [e] wie wären z.B. die hier? Etiketten
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Das größte Verbrechen, dass man seinen selbstgebrannten DVDs antun kann, ist das Bekleben mit DVD-Etiketten! Meist reicht schon das pure Bekleben, um ab sofort ein Abspielen im Player zu verhindern, denn der Aufkleber verzieht die DVD! Auch wenn dieses Verziehen nur geringfügig ist, reicht das bei der Dichte der Daten bereits aus, dass der Laser die Spur nicht mehr findet. Selbst wenn es vielleicht am Beginn der Wiedergabe noch funktionieren sollte, so bekommt die DVD beim Warmwerden im Player dann endgültig den Rest, weil Rohling und Aufkleber sich jetzt unterschiedlich ausdehnen ---> alles verzieht sich (Bimetall-Effekt).

    Besser ist es, auf bedruckbare Rohlinge zurückzugreifen, und diese mit einem dafür geeigneten Drucker direkt zu verschönern.

    Data Becker hat dieser Tage Klebe-Etiketten auf den Markt gebracht, die angeblich den o.g. Verzieh-Effekt nicht aufweisen. Allerdings sind mir dazu bisher noch keine Erfahrungen bekannt geworden.
     
    whisky gefällt das.
  3. Profus

    Profus Guest

    Volle Zustimmung zu Sele...

    Es gab auch mal einen sehr interessanten Artikel darüber in der ´ct ... die reinste Gruselgeschichte....
     
    whisky gefällt das.
  4. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Zusätzlich besteht die Gefahr, daß durch eine sich bildende, oder schon vorhandene Unwucht das Abspielgerät zerstört wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen