1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DVD-Filme: Bessere TV-Qualität durch Grafikkarten-Tool

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von MaRode, 30. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaRode

    MaRode Kbyte

    dieser Thread ist wohl grade aus dem Archiv entstaubt und vor dem Posten nicht aktualisiert worden. TVTOOL liegt mittlerweile in der Version 9.. vor und die Funktion "Macro off" kann ich auf der Registrierkarte Modus auch nicht mehr finden. Setzen, 6!!!
     
  2. Sir Don

    Sir Don Byte

    @ all

    Aber leider wird man immer noch von Menschen angesprochen, die bei einem Discounter kaufen und keine Möglichkeiten habe, ihr Bild ins recht Bild zu rücken.

    Diesen Leuten sollten man schon noch helfen, man kann ja nie wissen. :D

    Gruß
     
  3. murkelmops

    murkelmops Byte

    ... von PCW etwas anderes gewohnt?? ;)
     
  4. Pherfinion

    Pherfinion Byte

    Hier ein Auszug aus der Herstellerseite:

    TVTool wird voraussichtlich Ende des Jahres oder spätestens Anfang 2005 in den Ruhestand gehen. D.h. die Weiterentwicklung wird dann eingestellt, lediglich Bug-Fixes sollen noch durchgeführt werden. Der Support, die Homepage und Servicebereiche wie die Member-Area werden aber mindestens noch 1 Jahr weiterlaufen. Näheres dazu und was für die Zukunft zu erwarten ist, findet sich an dieser Stelle!

    :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen