1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dvd Filme ruckeln

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von viri, 28. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. viri

    viri Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    Ich hab bemerkt dass die dvd filme ruckeln. Trotz ner gForce 4!!
    Hab keine ahnung an was das liegen kann !!! wäre für eine antwort sehr dankbar !

    Viri
     
  2. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    ich widerspreche ebenfalls - schaue DVD / SVCD auf einem (flotten???) P II 400 an - da ruckelt nix!

    .... er soll mal in Power-DVD die Hardwarebeschleunigung aktivieren ... nur so als kleiner Tipp ...


    mfg
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Also da wage ich zu widersprechen. Ich kann DVDs auch auf nem alten K6-3 450 gucken, mit ner S3 Virge Grafikkarte. Allerdings macht es wegen nem 14" Monitor und 2 Billig-Brüllwürfeln keinen Spass.
    Am wichtigsten ist wie gesagt der DMA Modus
     
  4. Lucky0815

    Lucky0815 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    81
    Versuch es mal hier...
    http://www.brennessel.com/brennessel/downloads/index.php
    STHSVCD (804 KB) ...spielt VCD und S-VCD ab!
    Das Programm des Monats Oktober2002 ist STHSDVD. STHSDVD
    ist ein DVD-Player, der außer für das Abspielen von normalen DVD's
    auch bestens geeignet ist um S-VCD's und VCD's abzuspielen. Das
    beeindruckende dabei ist jedoch, das sofort nach dem einlegen der
    Video-CD der Film abgespielt wird. Das heist das suchen der Filmspur
    wie z.B. bei PowerDVD oder WinDVD entfällt. Außerdem bietet das
    Programm einige Features, mit denen direkt von der Oberfläche aus die
    Farbbalance verändert werden kann, die Helligkeit eingestellt werden
    und es hat einen sogenannten 'echo' Schieber, mit dem ein
    Raumklangähnlicher Sound erreicht wird. Natürlichbeherrscht es auch
    alle Standards, die man von komerzielllen Produkten kennt, wie z.B.
    Unterstützung von Video-Codecs (siehe- >> brennessel movie Pack),
    direct DVD für beschleunigte DVD wiedergabe etc..
    Das beste daran jedoch ist das das Proggi Freeare ist!
    (Glaube gelesen zu haben das er ab 350 MHz läuft ???)
    Servus...
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wenn ich ehrlich bin, dann läuft es ab 850Mhz einigermaßen ruckelfrei. Aber du soltst es trotzdem mal mit den Chipsatz-Treibern versuchen
     
  6. viri

    viri Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    Bist du dir da ganz sicher mit dem 900 megaherz??
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also erstmal um DMA verfügbar zu machen, musst du die Chipsatz-Treiber installiert haben. Und um die DVD ruckelfrei anschauen zu können, brauchst du min. 900Mhz
     
  8. viri

    viri Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    glaub bei mir ist dma nicht verfügbar?!
     
  9. viri

    viri Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    wenns das nicht ist was kanns sonst sein?
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi

    also ich wollte auf den übertragungsmodus ansprechen.
    es kann sein das dein DVD-laufwerk im PIO-Modus läuft. dieser ist fürs dvd gucken nicht grad geeignet. du musst ihn in den DMA-modus umstellen. das machst du im gerätemanager unter IDE ATA/ATAPI- Controller in den erweiterten einstellungen

    du musst mir nicht die ganze zeit private nachrichten schicken das können wir auch öffentlich machen:D
     
  11. viri

    viri Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    Benutze power dvd !! Könntest du den text etwas ausführlicher erklähren! Versteh den text nicht!

    Danke!
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi

    is zwar nicht der schnellste aber müsste glaube ich schicken
    läuft das LW im PIO-Mode? wenn ja, mal DMA-Modus aktivieren.

    welches proggi benutzt du zum gucken, Power DVD?
     
  13. viri

    viri Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    Hab nen pentium 3 550 megaherz
     
  14. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Du kannst noch so ne schnelle Grafikkarte haben, wie du willst. Mit meiner alten Matrox Mystique (4MB PCI) kann ich auch DVD's ruckelfrei anschauen, da ich einen Athlon XP 2500+ hab. Beim DVD gucken kommt es hauptsächlich auf die CPU an. Die muss nämlich die Pakete decodieren und rendern. Also: Was für nen Prozessor hast du?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen