1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD Filme ruckeln

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Calypso71, 20. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Calypso71

    Calypso71 ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    bin das erste mal hier. Mein Problem ist das DVD Filme leicht ruckeln.
    Habe mir letzte Woche ein DVD Laufwerk von ARTEC eingebaut und als Master gekennzeichnet, Slave ist bei mir der Brenner.
    Kurz zu meinem Rechner.
    CPU: P3 700 Mhz
    Grafik: Elsa Erazor III LT 32 Mb
    RAM: 300 Mb (64 + 256) SDRAM Pc 133
    Betriebssystem: Windows 98SE
    Treiber für die Grafik und Chip auf neuesten Stand.
    Welche Möglichkeiten könntet ihr mir noch empfehlen, um das Ruckeln zu beseitigen? Übrigens, andere Formate wie VCD oder divx laufen bestens.
    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Eukalypter

    Eukalypter Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    19
    Hallo.
    Das Problem mit dem Ruckeln habe ich bei meinem PC auch. Versuch mal die Bildschirmauflösung zu reduzieren.
    Wenn ich meine auf 1124 x 864 Pixel habe gehts auch nur mit ruckeln vor sich.
    Bei 800 x 600 oder 1024 x 768 geht das ohne Probleme und das Bild läuft sauber durch.
    Servus
     
  3. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Also auf einem Athlon500 mit Erazor III (ohne LT Light ;-) )ruckelt mit Power DVD nix (nicht mal unter XP)

    Schau mal nach, ob nicht irgendein Treiber dazwischenfunkt. Neuer Nvidia Treiber installiert ? Benutz nicht den Elsa Treiber, der ist deutlich langsame (bietet aber u.U. ein paar Features mehr)

    mfg
    mudie
     
  4. Calypso71

    Calypso71 ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    hallo Lumbi,

    habe heute mal wieder eine dvd ausgeliehen und gespannt ins dvd laufwerk geschoben. Leider ist das Ruckeln immer noch nicht ganz weg. Besonders stark macht sich das Ruckeln bei Kameraschwenks bemerkbar. Echt ätzend. Muß ich denn jetzt jedesmal erst den Film in divX oder VCD umwandeln, wenn ich in Ruhe einen Film sehen möchte? *retorisch*
    Ok, wir werden sehen. Vielen Dank für eure Meldungen.

    CU
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die tnt grafikkarten von nvidia hatten noch keine hardware beschleuigung für dvd. wenn power dvd also abstürzt, keine hardware beschleunigung.
     
  6. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Calypso71\',

    von den Einstellungen her sollte jetzt alles richtig sein.

    Viel Erfolg!

    Gruß Lumbi
     
  7. Calypso71

    Calypso71 ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    hallo Lumbi,
    habe bei PowerDVD nun Hardwarebeschleunigung aktiviert und
    im Gerätemanager bei DMA ein Häkchen gemacht. Außerdem ist dort die Option Trennen aktiviert aber nicht Synchrondatenübertragung. Habe jetzt leider keine DVD zur Hand, aber werde das Ergebniss der Einstellungen sobald wie möglich hier bekannt geben.
     
  8. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Hallo,

    dann schau mal ob die Hardwarebeschleunigung bei PowerDVD an ist.

    Configuration > Video : Hardware Acceleration > Enable

    Wegen DMA > Gerätemanager > DVD Laufwerk > Eigenschaften > Einstellungen > DMA ....

    Viel Glück! :D

    Gruß Lumbi
     
  9. Calypso71

    Calypso71 ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    hallo Lumbi,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Als Player habe ich PowerDVD installiert. Und DMA am Laufwerk???
    Bin leider kein Experte, ich glaube ich habe nichts besonderes aktiviert.
     
  10. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Hallo,

    welche Player Software verwendest du für DVD\'s?
    DMA am Laufwerk aktiviert?

    Gruß Lumbi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen