1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD Kopien

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tomjones2, 13. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomjones2

    tomjones2 ROM

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    5
    hallo-ich hab vor einigen wochen angefangen, bzw. versucht, dvd-originale zu kopieren.
    ich hab dazu dvd shrink verwendet und die grösse auf das maximum von 4,7gb erfolgreich komprimiert. anschliessend hab ich das backup auf den dvd rohling gebrannt. anfänglich schien es so, dass es kein problem gegeben hat und die kopie läuft.
    prinzipiell ja, aber jeder meiner kopier-versuche hatte fehler. die dvd-kopien laufen bis zu gewissen abschnitten fehlerfrei und dann gibt es "hacker" und die kopien bleiben an bestimmten stellen hängen und laufen erst mit verzögerungen weiter.
    gibt es dafür erklärungen? hat jemand lösungen? liegt es an meiner brenner sw oder am brenner?
    das gerät ist ein sony U10A, wenn?s stimmt?!
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Die Problematik mit der Abspielbarkeit gebrannter DVDs zieht sich durch alle Foren, in denen ich unterwegs bin, bzw. auch in vielen Mails, die mich erreichen. Und eines haben die Problembeschreibungen alle gemeinsam: es wurde der Shrink benutzt!
    Lösung: einfach ein anderes Tool zum Komprimieren benutzen, und schon gehören Abspielprobleme der Vergangenheit an!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen