1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD kopieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RaversNation, 4. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Hallo

    Mal ne ganz andere Frage:
    Gibt es eine möglichkeit, irgend eine Software oder sonst irgendwas ein PC GAME das auf ner DVD iss, so wie heute ja schon sehr viele auf normalen Cd´s zu brennen? Also die DVD in mehreren cd´s zu teilen???
    Wenn ja welche?

    Und meine zweite Frage:
    Mein Kumpel hat nen DVD brenner, wollten gestern mit Nero 6 eine DVD (PC Game ) kopieren, beim erstellen des Images hat Nero dann die Meldung rausgegeben dann angeblich nicht genügend Speicherplatz auf der Disk verfügbar wäre??? Aber er hat auf der Festplatte noch genügend an Speicher frei. Warum kann dann das Image nicht erstellt werden? Oder kann man mit Nero keine Double Layer DVD einlesen?
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß das, was du da vorhast, legal ist.
     
  3. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Einfach in den nächsten Laden marschieren, und sich das Game kaufen. Mach ich auch immer so, klappt echt supi :D

    Viele Grüsse schnulli60 :cool:
     
  4. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    als odeine idee ist erstens nicht legal
    und zweitens m. E. nich möglich

    also

    :zu:

    Gruss Muddi :cool:
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Das mache ich auch manchmal, manchmal klappt es, manchmal nicht. Legal ist es, da ich mir das Heft mit der DVD kaufe, das Spiel aber manchmal auf einem PC spielen will, der nur ein CD-Laufwerk hat und da die DVD nicht schreibgeschützt ist, sehe nichts illegales daran, solange man im Besitz der Original-DVD ist.
     
  6. Mausepitz

    Mausepitz Byte

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    73
    Hallo Muddi,
    da täuscht Du dich aber das man nach dem Kauf mit dem Game
    machen kann was man will.
    Du erwirbst nicht das Game, sondern eine Lizenz zum benutzen des Games.
    Macht hier nicht immer alles illegale öffentlich. Jeder kann dieses
    Forum hier lesen. Wundert Euch dann nicht wenn Ihr mal Post
    bekommt. Kann mächtig teuer werden.

    Gruß Frank
     
  7. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Mausepitz

    du hast recht,

    aber:

    es ist erlaubt, dass man für den eigenen Bedarf
    eine sicherheitskopie herstellen darf, wenn man dabei keinen kopierschutz umgeht. hab ich vor 2 monaten im deutschlandfunk gehört. Solang du der einzige benutzer des spiels bist und es niemand weiterverkaufst besteht darin nichts illegales zu mal die original cd ja auch durch hitze, kratzer kaputt gehen kann und du
    die lizenz ja auch schon mal bezahlt hast
     
  8. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Hier hat doch auch keiner behauptet das ich ein Game kopieren will was ich nicht Original habe! Wollte einfach nur eine sicherheitskopie anlegen das was man auch darf!
     
  9. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Das darfst du nur, wenn du dabei keinen Kopierschutz umgehst...
     
  10. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Und wo steht das nun genau?

    Spiele sind Computerprogramme, da sie auf einen Computer installiert werden müssen und auch nur auf dem Computer lauffähig sind.

    Der §69a Abs. 5 des Urheberrechtsgesetzes besagt, Die Vorschriften der §§ 95a bis 95d finden auf Computerprogramme keine Anwendung.
    Die genannten Paragraphen behandeln technische Kopierschutzmaßnahmen. Damit wird das Umgehen von Kopierschutzmaßnahmen bei Computerprogrammen nicht verboten.
    Dazu kommt noch §69d Abs. 2: Die Erstellung einer Sicherungskopie durch eine Person, die zur Benutzung des Programms berechtigt ist, darf nicht vertraglich untersagt werden, wenn sie für die Sicherung künftiger Benutzung erforderlich ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen