DVD Kopierschutzknacker

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Predator, 22. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Predator

    Predator Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    23
    Hi !!

    Gibts eigentlich eine Software mit der man DVDs kopieren kann , sowas wie Clone CD oder ähnliches !?!

    Bye !!

    Predator
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Das geht aber nur, wenn die Gesamtgröße der DVD Daten unter 4,7 (-Verwaltungsdaten, ca 0,5GB) GB sind! Auf mehrere DVD-Rohlinge verteilen funktioniert nicht, da die Daten vom Player zusammenhängend erwartet werden
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    DVDx bekommst du hier : http://www.chip.de/downloads_updates/download_starten_8610369.html?t=1016889646&v=3600&s=b511e4b738e9acda85d863acf480c1dc

    Aber: Damit kannst du keine 1:1 Kopien erstellen, du kannst nur die Filmdaten konvertieren und auf einen normalen 650/700 MB Rohling brennen. Mit einer SVCD kannst du eine nahe DVD ähnliche Qualität erzeugen.
     
  4. Fritz01

    Fritz01 Byte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    23
    smartripper\' der dir die filme rippt und auf die festplatte kopiert (im explorer geht das nicht). dann nimmst du das brennprogramm, das deinem dvd-brenenr beilag und brennst eine dvd mit den daten.
    wie das allerdings genau vor sich geht, das weiß ich auch nicht, da musst du schon die experten von der PC-Welt fragen *gg*

    mfg michael
     
  5. Predator

    Predator Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    23
    Woher bekomme ich DVDx zum Filme brennen ??
    Wie genau funktioniert es , kann ich damit 1:1 Kopien herstellen ??

    PS: Hab nen DVDRW208 von Philips
     
  6. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    DatenDVDs oder Film DVDs?
    Daten DVDs gehen ganz gut, einfach das Kopierprogramm deines DVD-Brenners benutzen. Aufpassen mit der Kapazität, alles über 4,7GB geht vorerst nicht, es sei denn, du hast ein DVD-Brenner, für den es 9GB Rohlinge gibt. Gibts sowas schon? Keine Ahnung

    Filme sind ein anderes Thema, eine Direktkopie wirst du nicht hinkriegen, du musst die Daten neu komprimieren, entweder mit DVDx (ein sehr gutes Programm) und als (S)VCD umrechnen, die kann auch ein DVD-Player lesen. Oder als neuen DVD-Stream speichern, der auf eine 4,7GB Rohling passt - da würd ich aber mir Sorgen um die Kompatiblität mit DVD-Playern machen, außerdem verlierst du Menü, Background, etc. Film pur halt
     
  7. maxjat

    maxjat Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    215
    DVDx, Smartripper usw.

    max

    am besten mal im Forum suchen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen