1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD läuft auf PC aber nicht auf DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von elsegroh, 9. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elsegroh

    elsegroh ROM

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    6
    Bin kurz davor zu verzweifeln. Habe mir vor ca. 2 Wochen einen DVD-Player gekauft. Wollte nun von meinen eigenen DVD’s ein Backup anfertigen, um diese im DVD-Player abzuspielen und so die Originale zu schützen.

    Auf meinem PC laufen die selbst gebrannten DVD’s ohne Probleme von Anfang bis Ende durch, ohne Ruckeln, ohne Standbilder, ohne Verzerrung, aber auf dem DVD-Player beginnt nach einigen Kapiteln ein Standbildbuch.
    Habe schon verschiedene Rohling-Typen ausprobiert, Verbatim, TDK, aber auch die billige Variante von Marktkauf. Das merkwürdige ist, dass nicht bei allen DVD’s/Filmen dieses Problem auftaucht, manche Filme mit aufwendigen Sequenzen funzen total gut, andere Filme, die überhaupt keinen großen Speicherplatz bbenötigen fangen zum Ende hin an zu spinenn.

    Habe auch schon mit verschiedenen Brennprogrammen gearbeitet, erst Deepburner, jetzt Nero, wobei ich dann auch die Brenngeschwindigkeit reduziert habe, um evtl,
    Fehler zu reduzieren.

    Laut Mediamarkt-Verkäufer liegt das nur an den Rohlingen, aber warum spielt mein Laptop dann alles problemlos ab?

    Was kann noch der Fehler bzw. das Problem sein? Kann mir jemand Tipps geben?

    GrüßeBin kurz davor zu verzweifeln. Habe mir vor ca. 2 Wochen einen DVD-Player gekauft. Wollte nun von meinen eigenen DVD’s ein Backup anfertigen, um diese im DVD-Player abzuspielen und so die Originale zu schützen.

    Auf meinem PC laufen die selbst gebrannten DVD’s ohne Probleme von Anfang bis Ende durch, ohne Ruckeln, ohne Standbilder, ohne Verzerrung, aber auf dem DVD-Player beginnt nach einigen Kapiteln ein Standbildbuch. :heul:
    Habe schon verschiedene Rohling-Typen ausprobiert, Verbatim, TDK, aber auch die billige Variante von Marktkauf. Das merkwürdige ist, dass nicht bei allen DVD’s/Filmen dieses Problem auftaucht.

    Habe auch schon mit verschiedenen Brennprogrammen gearbeitet, erst Deepburner,jetzt Nero, wobei ich dann auch die Brenngeschwindigkeit reduziert habe, um evtl. Fehler zu reduzieren.

    Was kann noch der Fehler bzw. das Problem sein? Kann mir jemand Tipps geben?

    Grüße :aua:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Schon mal deine "Sicherundkopien" in anderen Standalone DVD-Laufwerken versucht laufen zu lassen?
    Kann daran lioegen, dass der DVD-Player nur - liest, du aber + brennst. :(
     
  3. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343
    Lies mal in der Gebrauchsanweisung deines Stand-alone DVD Players welche Medien der liest und dann benutz mal das Nero Info Tool und sieh nach was dein DVD Brenner so alles brennt...
     
  4. elsegroh

    elsegroh ROM

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    6
    Angeblich liest er alle vorhandenen Formate, haha.
    Und zum Brenner, kann jetzt sein, dass ich mich oute, aber wenn ich doch eine DVD-
    einlege, und das Brennprogramm dieses auch erkennt, kann er dann ein anderes Format brennen?
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Alle (Datei-)Formate vielleicht, nicht aber alle Rohlings-Formate.
    Guckst du mal >HIER< nach deinem Player, welche Formate er kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen