1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD Laufwerk liest keine DVDs mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ConVictim, 11. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ConVictim

    ConVictim ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo erstmal, bin neu hier...und setze all meine Hoffnungen in euch.

    Seit neustem funktioniert mein DVD Laufwerk, ein LiteOn LTD163, nicht mehr richtig. CDs liest es ohne Probleme, aber bei DVDs streikt es. Erst liest es kurz, dann passiert nix mehr und sobald ich die DVD rausmache oder beispielsweise den Explorer schließe verabschiedet sich mein PC vollkommen. Man sieht nur noch den Desktophintergrund ohne Icons etc...Taskmanager lässt sich zwar noch öffnen, das wars aber auch. Er fährt nicht mehr runter, nix mehr...
    Mir bleibt nur noch der Resetknopf...Dabei ist es egal, ob es gebrannte oder originale DVDs sind, beides geht nicht...

    Was kann das sein? Hatte keinen Absturz oder ähnliches, was das erklären könnte...Ist das Teil kaputt oder hat einer ne Idee...meine Suche im Netz hat bisher noch keine Lösung gebracht...

    Help!!

    Grüße
    Lars
     
  2. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Klingt für mich wirklich nach einem Laufwerksdefekt. Wie lange hast du dieses Laufwerk schon?
     
  3. ConVictim

    ConVictim ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Puh...lass mich rechnen, das Laufwerk wird seine 4 bis 5 Jahre auf dem Buckel haben, also wäre es nicht so verwunderlich, wenn es so wäre...

    Aber ist halt seltsam, dass es CDs ohne Probleme liest. Wenn es jetzt mit beiden Probleme hätte, ok...aber so...
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Davon ausgehend, dass der Laser bei DVDs in viel genauer laufen muss als bei CDs halte ich das für die wahrscheinlichste Lösung. Bei mir halten Laufwerke (Brenner und Player gleichermaßen) auch so um die 4 Jahre. So leid es mir tut, die Investition wirst du wohl über dich ergehen lassen müssen.
    Aber die 18 € sollten wohl machbar sein. ;)
     
  5. ConVictim

    ConVictim ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Naja, ich hatte mich schon mehr oder weniger drauf eingestellt...aber ich glaub, wenn ich mir schon was neus holen muss, wirds wohl nen DVD-Brenner werden...Wenn schon, denn schon ;-)

    Danke aber auf jeden Fall
     
  6. froggmehard

    froggmehard ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo erstmal,
    ich habe genau das gleiche problem wie oben geschildert:
    Mein (jüngeres) dvd-laufwerk rattert seit einigen Tagen wie blöde, alle player hängen sich auf oder starten erst gar nicht, bei "power dvd" kommt ne fehlermeldung, es läge an meinem aktivierten TV-Ausgang (nee, echt nicht) und sogar der task-manager hängt sich auf - dann geht gar nix mehr.
    Ich kann nicht glauben, dass sowas ein Zufall ist, wenn mindestens zwei leuten innerhalb kürzester Zeit sowas passiert. (große weltverschwörung - ausserirdische???)
    Im Ernst: woran könnte das liegen? Ich bin genervt (mein Freund wollte mich auch nur mit "Schatz, dein Dvd-Laufwerk ist kaputt" abspeisen!) Hilfe?
    alles liebe
     
  7. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Was soll ich sagen? Ich kann hier nur das gleiche diagnostizieren. :) Laufwerke habe halt nur eine begrenzte Lebensdauer. Günstig ist immer, wenn man noch ein Ersatz-DVD-Laufwerk aus einem anderen Rechner einbauen kann, um den Verdacht zu bestätigen.
    Aber du wirst sehen, ich habe recht. ;)
     
  8. MaGie

    MaGie ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    hallo
    mein LG cd/DVd laufkwerk ist knapp 1,5 Jahre alt..
    und ich habe exakt das selbe Problem..
    DVD abspielen geht nicht.. weder mit media player nocht mit power DVD.. er macht mordsgeräusche und dann verschwindet der desktop.... habe insgesamt vielleicht 3 filme als dvd angeschaut.. (also verschleiß klingt wie hohn!!)
    gibts keine andere lösung oder muss ich wirklich diese wahnsinnsinvestition tätigen und ein neues laufwerk beschaffen..??
     
  9. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ein Ersatz-DVD-Laufwerk ist nicht zur Hand, richtig? Aber schon allein die Geräusche lassen nichts gutes erahnen.
    Und 20 Euro für ein neues Laufwerk ist doch noch eine überschaubare Investition. ;)
    Kann denn das Laufwerk Daten DVDs lesen?
     
  10. MaGie

    MaGie ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    DAnke@andideasmoe der hier scheinbar als einziger helfen kann bzw. es versucht hat..
    naja.. da ging nix mehr.. hab mir für sagenhafte 20 € ein neues geholt -) und siehe da.. alle filme laufen so wie ich mir das vorstell -)
     
  11. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Wieso ?

    was sollten wir alle anderen denn sagen ? Wolltest du 10 mal das Gleiche hören ?
    Wenn du eine kompetente Hilfe bekommen hast, dann sei doch froh, zumal der Fehler ja erkannt wurde.

    Gruß Tobi
     
  12. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Nur kein Neid! :D
     
  13. tasos_calibra

    tasos_calibra Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    Hi,
    erstens brauchst du nicht deinen PC immer wieder Neustarten wenn deine DVD klemmt sondern du musst den Task Manager oeffnen und unter Prozesse den Eintrag "explorer.exe" beenden und dann neu eingeben mit New -> Task explorer.exe
    Zu deinem Laufwerk,die werden leider recht schnell alt,das einzige was du machen kannst ist dieses zu oefnnen,die Linse mit Isopropanol reinigen und wenn dann auch nichts ist dann musst du bei diesem Flachkabel der von der Linse weg geht den Drehregler etwas drehen um den Strom der Linse etwas zu erhoehen.Du findest im Netz mehrere Anleitungen wie das geht und wieviel muss erhoeht werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen