DVD Laufwerk ruckelt unter windows 2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von duke michael, 15. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. duke michael

    duke michael Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Hab folgendes Problem...

    hab auf meinem laptop acer travelmate 212 TQV das alte System mit ME platt gemacht und Windows 2000 komplett neu aufgespielt... Also inklusive aller Treiber...

    Beim abspielen mit PowerDVD ruckelt jetzt aber die DVD. bzw. der DVD-Player.....

    Was könnte das sein?

    Software?
    Treiber? (wurde direkt von acer runtergeladen...)
    Arbeitsspeicher dürfte es nicht sein... (256mb)

    wer hat ähnliches Problem schon gehabt?

    bitte posten....:confused:
     
  2. duke michael

    duke michael Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    hi tossy

    dvd funktz wieder...

    funktion "dma, wenn verfügbar" geht jetzt...., außerdem powerdvd 4 anstatt 5...

    danke
     
  3. Tossy

    Tossy Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Hallo Duke Michael,

    es mus nur der IDE-Channel aufgeführt sein, aber wenn es geht mit: DMA wenn verfügbar !! PIO benutzt keine Gerät mehr; seit ein paar Jahren (zu langsam).

    Nimm PowerDVD 4, die 5er hat irgenwie einen "Schuß", bei mir ruckelt auch jeder Film - nur mit der 4er Version nicht !!

    Gruß Tossy
     
  4. duke michael

    duke michael Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    :(

    muß unter IDE/ATAPI-Controller das DVD-LW speziell aufgeführt sein oder stehen da nur primary bzw. secondary ide channel?

    unter dem primary bzw. secondary sind jeweils Gerät 0 und 1.
    Allerdings kann ich nur unter dem secondary ide Kanal das Gerät 0 von pio auf "dma wenn verfügbar" umstellen. Das hab ich auch gemacht..., laptop neugestartet, das DVD ruckelt allerdings immer noch. Die Änderung hab ich dann wieder rückgängig gemacht.

    Was kann man noch machen bzw. was könnte es noch sein?

    bitte posten...


    p.s.: powerdvd ist die version 5....
     
  5. Tossy

    Tossy Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Hallo Duke Michael,

    Rechtsklick Arbeitsplatz -> Verwalten -> Gerätemanager -> IDE/Atapi-Controller: mal schauen, ob dein Channel für das DVD- Laufwerk auch mit DMA und nicht mit PIO läuft. Ansonsten einfach umschalten und neu starten.

    Power DVD 4 oder 5? Wenn es der 5er ist, dann hau den lieber gleich mal weg und mach den 4er drauf -> ist viel schneller !!

    Gruß Tossy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen