1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Laufwerk wird erkannt, aber....

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Richensa, 30. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Richensa

    Richensa Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo,
    mein DVD-Laufwerk mag keine FilmDVDs abspielen. Von WinME wird es im System sehr wohl als DVD-Laufwerk (LITEON DVD-ROM LTD163) erkannt, aber mit der mitgelieferten Software MGI SoftDVD Max 3.5 kommt trotzdem die Fehlermeldung "Fehler beim Öffnen der DVD". Fehlt bei der Installation irgendetwas ? Bei MicroDVD Player tut sich leider auch nichts.
    CDs nimmt er im übrigen anstandslos.

    Über hilfreiche Tips wäre ich sehr dankbar

    Anja
    [Diese Nachricht wurde von Richensa am 30.03.2003 | 19:09 geändert.]
     
  2. Richensa

    Richensa Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    20
    Nun gehts ! Aber es war alles viel einfacher... habe ******* und das virtuelle Laufwerk rausgeschmissen und schwuppdich! gingen auch die DVDs !
    Trotzdem danke für die Tips !

    Grüße

    [Diese Nachricht wurde von Richensa am 14.05.2003 | 19:10 geändert.]
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    sicher, dass du unter ata ide/atapi gesucht hast?
    und was steht denn da?
    mfg
    rapmaster
     
  4. Peter1000

    Peter1000 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Ich benutze XP Service Pack 1 und im Gerätemanager kann ich unter dem secondary controller (auch bei allen anderne Einträgen) keine Lasche für erweiterte Einstellungen finden. Auch sonst kann ich nicht erkennen, wie ich von DMA auf PIO und zurück umstellen könnte. Was mache ich falsch?

    Merci,
    Peter
     
  5. Richensa

    Richensa Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    20
    Ich habe WinME auf dem Rechner laufen...
    Gruß zurück
    Rich
    [Diese Nachricht wurde von Richensa am 07.05.2003 | 09:26 geändert.]
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Könntest du mir bitte sagen, um welches windows es sich handelt?
    gruß
    rappi
     
  7. Richensa

    Richensa Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    20
    Vielleicht bin ich irgendwie zu plond! Aber in meinem Gerätemanager habe ich deinen Tip nicht nachvollziehen können, da ich sowas wie einen IDE/ATAPI-Controller nicht gefunden habe?
    Wäre schön, wenn ich da noch mal einen Stups in die richtige Richtung bekommen könnte.

    Danke schonmal
     
  8. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Das behaupte ich meiner eigenen Erfahrung.
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=107460#532498
    sieh hier.
     
  9. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hä? Was hat das denn mit dem Problem zu tun?
    Ich denke nicht das die DMA Eisntellung dafür verantwortlich ist.
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
  11. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    rechtklick , eigenschaften,hardware, geräte manager, IDE oder ATAPI controller, dann sekundärer ide kanal, erweiterte einstellungen, dann auf dma wechseln und wieder in pio, dann müsste das problem behoben sein.

    mfg
    rapmaster
     
  12. Peter1000

    Peter1000 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo Anja,

    hast Du schon eine Lösung gefunden? Ich habe das gleiche Problem unter XP. Habe schon zwei verschiedene DVD Laufwerke angeschlossen, aber immer die oben von Dir beschriebene Fehlermeldung.

    Gruß,
    Peter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen