1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Laufwerk wird nur als CD-LW angezeigt.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mr.aldei, 24. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Hallo,

    mein DVD-Laufwerk wird im Arbeitsplatz nur als "normales" CD-Laufwerk erkannt. In der Datenträgerverwaltung aber als DVD-Laufwerk. Neuinstallation des IDE-Kanals brachte nichts, Lower Upperfilter löschen brachte nichts. MS brachte nichts (Link entschuldigt sich für die Unannehmlichkeit). BIOS und Jumper sind überprüft und richtig. Bin ratlos :confused: :confused:

    Ereignisanzeige sagt folgendes:

    Ereignistyp: Warnung
    Ereignisquelle: Wechselmediendienst
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 128
    Datum: 24.10.2005
    Zeit: 20:20:47
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer:
    Beschreibung:
    Die Gerätenummer für CdRom drive konnte nicht ermittelt werden. Die Gerätekonfiguration ist fehlgeschlagen. Möglicherweise wird dieses Ereignis für dieses Gerät mehrmals protokolliert.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

    Funktioneren tut es allerdings einwandfrei. Bisher.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.644
    Sie werden bei mir auch in der Datenträgerverwaltung als CD-Laufwerke gelistet, allerdings steht erst darunter der Typ.
    (win2k)

    It´s not a bug, it´s a feature! :D
     
  3. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Soweit so gut. Ist ja auch nur Kosmetik, aber die soll wirken.Warum wird aber der DVD-Brenner als DVD-RW-Laufwerk angezeigt? :nixwissen
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.644
    Hast du Nero installiert und noch andere Brennprogramme?
    Das war schon öfters für diverse Laufwerksirritationen verantwortlich.
    War es bei der Laufwerksbezeichnung denn schon mal anders?
     
  5. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Also, ich habe mich längst daran gewöhnt, dass ständig eine andere Laufwerksbezeichnung angezeigt wird. Meist ändert sich diese, wenn ich einen Datenträger einlege und wieder herausnehme. Momentan wird bei mir bei beiden Laufwerken (DVD-LW und DVD-Brenner) "CD-Laufwerk" angezeigt. Dies beeinträchtigt aber in keiner Weise die Funktionsfähigkeit. Auf meinem zweiten Rechner passiert analog das Gleiche.

    Ich vermute, dass das mit den Registry-Einträgen unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices zusammenhängt. Da wird die Datenträgerverwaltung gespeichert (Binärcode).
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.644
    In dem Fall würde ich mal die ASPI-Treiber checken.
     
  7. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    @deoroller:
    Nero ist als einziges Brennprogramm installiert. ASPI-Treiber funktioniert einwandfrei laut Nero-Infotool und Audiograbber.
    Und, ja das war schonmal anders. Und zwar zu Zeiten als die DVD-LW im PIO-Modus liefen. Seit der De- und Neuinstallation des 2ten IDE-Kanals laufen die LW im UDMA-Modus 2 aber eins eben nur als CD-Laufwerk.

    @drheinlaender:
    Die Bezeichnung stört mich ja weniger. Es die Fehlermeldung die mich stört.
     
  8. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Ich habe überhaupt keine Aspi-Treiber installiert, weil ich keine brauche. Windows verwendet SPTI, das reicht für die meisten Programme. Lediglich Nero-Aspi, aber der ist nicht im System.
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.644
    Master ans Ende; Slave in die Mitte des Kabels angeschlossen?
    Auch mal tauschen.

    Cable Select Einstellung sollte man vermeiden. Eine eindeutige Zuordnung ist besser.

    http://www.nickles.de/c/s/5-0005-106-1.htm
     
  10. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Ohne Erfolg gemacht. Cable Select kommt eh nicht in Frage, kann soeben noch mit Jumpern umgehen. :D
     
  11. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Also hab ich noch ein wenig gewuselt. Das Problem trat auf, nachdem ich den Treiber für meinen HP PSC 1217 neu installiert hatte. Die Installation war eigentlich beendet, aber nur eigentlich 20 Min ca. das selbe Bild und völliger Stillstand der Installation. Rechner neu gestartet, mit eingelegter CD (ließ sich nicht rausnehmen). Nach dem Neustart konnte ich die CD rausnehmen, aber es stand dort immer noch EMEA02 statt DVD-Laufwerk. Nach einem weiteren Neustart kam dann die Fehlermeldung.

    Weitere Hilfen erwünscht. :bet:
     
  12. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Ist das nicht furchtbar egal, was da steht, wenn das Laufwerk einwandfrei funktioniert? Welche Typenbezeichnung bringt das Bios beim Hochfahren auf den Bildschirm?
     
  13. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Eigentlich schon, aber wie oben schon gesagt ist die falsche Typenbezeichnung das was mich am wenigsten stört. Mich stört vielmehr die Fehlermeldung aus #1.
    Typenbezeichnung IDE DVD-ROM 16x.
     
  14. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Das ist keine Fehlermeldung, sondern eine Warnung. Bei einer Fehlermeldung ist da ein durchgekreuzter roter Punkt und "Fehler".

    Lass dir im Gerätemanager die ausgeblendeten Geräte anzeigen. Wahrscheinlich steht da ein Laufwerk zweimal drin.
     
  15. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Sorry für den Fehler statt der Warnung. Kein Laufwerk zweimal vorhanden.
     
  16. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Dann lass es so, solange alles funktioniert. CD- und DVD-Laufwerk verwenden beide die gleichen Systemtreiber.
     
  17. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Na, wenn das bei nickles behauptet wird, dann muss es ja stimmen! Die ATA-Spezifikationen sind ja nur so aus Jux festgelegt worden uns sowieso Unsinn.
     
  18. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Nun gut, werde ich die Warnungen ignorieren und wieder melden wenn es Probleme gibt.

    Von mir aus dann :zu:
     
  19. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @mr.aldei
    Nicht aufgeben, du kannst doch mal >diesen Tipp< probieren und wenn das nicht helfen sollte, dann gibt's noch eine >lange Version davon< .
    Wenn alles wieder läuft, kannst du mal den Regionalcode der DVD-LW's bzw Brenner kontrollieren (Region 2, bei uns). Diesen findest du für die entsprechenden Laufwerke, im Gerätemanager. Nicht damit rumspielen, da nur max 5 Änderungen des Regionalcodes möglich sind!


    mfG, Manfred
     
  20. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    So die Warnung ist weg. Hab' den IMAPI-CD-BRENN-Com Dienst deaktiviert und jetzt ist Ruhe. Nun steht zwar noch CD statt DVD-LW, aber sei's drum.

    Euch allen herzlichen Dank. :jump: :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen