1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD Lexikon mounten Virtu Drive

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von blauerman, 23. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blauerman

    blauerman Byte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    41
    Hallo

    Mit ******* Virtuell Drive oder mit Daemontool kann ich CD/DVD mounten. Das heißt ich erstelle mit einem Kopierprogramm ein Image und er tut es rein. Somit kann ich dann wie ein Laufwerk nutzen und brauche die reale CD/DVD nicht.

    Ich habe ein DVD Lexikon. Stolze mehr als 6 Giga Groß.
    Möchte es von der Festplatte starten und erstellte ein Image mit Nero.

    Doch Daemontool konnte es nicht einlesen. Ist ja kein .cue oder .iso oder sonstwas.

    Mit was kann ich eine DVD Medien ein richtiges Images erstellen um es von der Platte zu starten?

    blauerman
     
  2. blauerman

    blauerman Byte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    41
    @drheinlaender

    ich auch rheinländer (354)

    Ja der Virtuell CD sieht nicht schlecht aus. Probeversion, .pdf manuell und sehr verständliche WebSeite

    lade gerade runter und sieht nicht schlecht aus..

    danke

    blauerman
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das Image mußt du mit dem Programm herstellen, welches für das Mounten der CD verwendet wird.
     
  4. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen