1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD Lw Toshiba SD-M1612 Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Rincewind0409, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo.

    Habe mir dieses DVD Laufwerk ausgesucht. Mich würden Eure Erfahrungen interessieren falls Ihr welche habt.

    greetings

    Rince
     
  2. Oldie1944

    Oldie1944 Byte

    s nichts anfangen und hängt sich dann gnadenlos auf. Video-CD\'s mit Spielfilmen einer Länge von grösser 80 Minuten (auf einer CD) muss man also vom CD-Brenner wiedergeben.
     
  3. thx @ all...
     
  4. pignix

    pignix Kbyte

    s und DVD\'s (Originale, versteht sich!)
    Gruß
    Lemmi
     
  5. erstmal danke an alle, aber eine Frage habe ich noch : ist das Laufwerk leise? Wenn ja, werde ich es mir kaufen! :D
     
  6. Smidi

    Smidi Byte

    Das Laufwerk ist genial,hat letztes Jahr in vielen Tests super abgeschnitten . Ich habe es selber und es läuft bei mir ohne Probleme.
    Gruß Smidi
    [Diese Nachricht wurde von Smidi am 06.01.2003 | 15:28 geändert.]
     
  7. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    Laufwerk ist super, installiert aber keine Sicherheitskopien von Securom New 2 Spielen, die mit dem BWA Builder erstellt wurden.
     
  8. Jim Knopf6

    Jim Knopf6 Byte

    Hallo,

    also das laufwerk ist erste sahne , ich würde aber vorschlagen das du das nachfolger model nimmst !
    SD M1712 !
    Hat etwas schnellers zugriffszeiten als der vorgänger und überhaupt bekommt man den SD M1612 nicht mehr so leicht !

    Und der preisunterschied ist auch nur max. 5,- euro !

    Mfg
    Jim
     
  9. NF

    NF Kbyte

    Hallo,

    Ich glaube, Toshibas haben grundsätzlich keine Kopfhörerbuchsen.
    Man darf also nicht direkt CDs hören wollen. Das stört zwar meist nicht weiter, ich persönlich finde das aber ein wenig geizig...
    Sonst ist Toshiba einer der führenden Hersteller. Ich habe meinen Samsung auseinandergebaut und fast alle Chips sind von Toshiba.
    Also warum nicht gleich alles aus einer Hand?

    Gruss,
    NF
     
  10. MyronG

    MyronG Kbyte

    Hallo!
    Ich habe den Toshiba SD-M1502 (ist, wenn ich mich nicht irre, das Vorgängermodel) und bin ganz zufrieden damit.
    Ich hoffe ich, dich damit geholfen zu haben.
    MfG
    Myron
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen