1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD nur im PIO-Mode möglich....NIX hilft

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Factor, 4. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Factor

    Factor Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    105
    Hallo!
    Es ist verflixt: Mein LiteOn-DVD läuft nur im PIO-Mode....und das ist gelinde ausgedrückt SCHROTT.
    Ich habe folgende Konfiguration:
    primary Master: HD 1
    primary slave: DVD
    sec. Master: HD 2
    sec. slave: Brenner
    das im WIN XP-System/1000er Athlon,640MB-Ram..neuester VIA-Chipsatztreiber Hyperon.
    Das VIADMA-Tool meldet folgende Fehler:
    1.: Can`t open Scsi Base key
    2.: PIO/DMA mode error

    Dies alles sagt mir NICHTS! Hilfe! Gibt es da ein Tool,das den DMA-Mode "erzwingen" kann??
    Oder Einstellungen die ich sonst noch wo vornehmen kann?
    Die Firmware des LiteOn ist nagelneu.
    Ich weiß echt nimmer weiter.

    Danke allen die was wissen

    Reiner
     
  2. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi Reiner,

    WinXP hat was den DMA-Modus angeht folgende Eigenschaft:
    Wenn beim Lesen von einem Gerät mehrmals Fehler auftreten, dann schaltet es den DAM-Modus um eine Stufe runter (z.B. von 4 auf 3). Sollte der Treiber dies nicht unterstützen, oder das Laufwerk im DMA-Modus 0 laufen, dann schaltet XP in den PIO-Modus. Ob und wenn ja wie man das abschalten kann weiß ich nicht.
    Laut Microsoft kann es sein, dass ein Defekt in der Hardware vorliegt, wenn WinXP immer wieder in den PIO-Modus schaltet. Oder es lag in diesem Fall tatsächlich an der DVD.

    http://www.microsoft.com/hwdev/tech/storage/IDE-DMA.asp

    Unter dem angegebenen Link kannst Du alles genau nachlesen, leider ist der Text auf englisch.

    Gruß Karsten
     
  3. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Wenn das DVD-LW nich zu alt ist würd ich es einfach mal umtauschen gehen und danach weitersehen.
    Von einem umschalten auf PIO wüsste ich nichts. Am Master/Slave kanns nicht liegen, weil da gehts entweder oder man hat den Jumper falsch drin und es geht nicht.

    Mfg Josef Brunner
     
  4. Factor

    Factor Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    105
    Hi Josef
    Sicher,sicher.Aber die laufen alles aufm Standalone.
    Da scheint was Hardwaretechnisch im A**** zu sein bzw. verstellt?
    Wie gesagt:Nach m ReBoot hatte ich den DMA-Modus....nachdem ich versuchte zu rippen (10 Minuten später) war wieder der PIO drin!
    Ob die Master/Slave-Konfig von mir FALSCH ist???????

    Hoffe auf mehr Rat von anderen Usern.

    Habe da mal was gelesen,das XP bei irgend welchen Leseproblemen des DVD-laufwerks automatisch auf PIO runterschaltet.
    Anscheinend.....hmmm.Kann man das in XP vielleicht abschalten?
    Danke für Eure Hilfe!
    Reiner
     
  5. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Hallo,

    schonmal mit ner anderen DVD probiert?
     
  6. Factor

    Factor Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    105
    Hallo Carsten!
    Habe Deinen Rat befolgt,und 2 Sachen entdeckt:

    1.: Es hat geklappt...wie Du geraten hast,ABER:

    2.: Nachdem ich erfolgreich den DMA-Modus hatte,habe ich ne DVD reingeschoben,und DaVideo 3 gestartet.
    Das DVD-Laufwerk war merkwürdig langsam,machte leise,sehr leise...sagen wir "Schleifgeräusche"...und nix passierte.

    O.K. Habe DaVideo wieder ausgeschaltet und ging in den Gerätemanager.
    Das alles waren keine 10 Minuten!!!
    Du glaubst es nicht: Da stand wieder PIO-Modus!!!!!!

    WAS soll das alles?Bitte,bitte noch n Tip.
    Im Web ist wenig dazu zu finden,und ich habe das Problem schon in 3 Foren eingesetzt.
    Greetz
    Reiner
     
  7. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi Reiner,

    lösch mal den IDE-Kanal aus dem Geräte-Manager an dem das DVD-Laufwerk hängt. Dann den PC neu booten, dann sollte Win XP das Laufwerk neu erkennen und im DMA-Modus ansprechen.

    Gruß T_2000
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen