1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DVD + oder DVD-

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bayernbaerli, 29. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich bin beim Brennen von DVD's ein absoluter Neuling und habe mal die Frage, was für ein Unterschied zwischen DVD+ und DVD- ist und was ist dazu zu beachten?
    Danke für die Hilfe
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Dies trifft aber nur teilweise zu....
    Die Minus-Rs sind nicht besser für Filme und die Plus-Rs nicht besser für Daten geeignet....
    Den Daten ist es schnuppe, worauf sie gebrannt werden...:p
    Die höhere Kompatibilität lässt sich dadurch erklären, dass die Minus-Rs zuerst auf dem Markt waren und es somit mehr Player gibt, die das Format unterstützen. Aber bei neueren Playern ist auch dies zu vernachlässigen....

    Gruß
    wolle
     
  3. Gast

    Gast Guest

  4. Bambulaner

    Bambulaner Byte

    man muss aber differnzieren:
    die -Rs sind besser für filme geeignet wegen der höheren Kompatibilität zu den Player
    die +Rs sind besser für daten und backups wegen der höheren geschwidnigkeit und weil es demnächst auch noch DVD+R9 gibt mit doppelt soviel kapazität
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    im prinzip ist es nur ein nahme
    CD-R (CD standard)

    DVD-R (erster DVD standard)
    DVD+R (2ter standard von anderen firmen)

    es scheint sich so langsam der "+" durchzusetzen - weil die brenner das schneller schreiben können
    am besten ist natürlich ein LW das beide kann

    wichtig ist natürlich das du bei nen reinen + brenner nur + rohlinge verwenden kannst (gleiches gilt für -)

    ansonsten gibt es bei beiden keine probleme mit der kompatibilität (normalerweise)

    :) grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen