1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Player erkennt gebrannte DVD nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gerhard0811, 21. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gerhard0811

    gerhard0811 ROM

    Registriert seit:
    18. April 2003
    Beiträge:
    1
    Mein Philips DVD 955 erkennt selbstgebrannte DVD-RW und DVD-R (hergestellt mit pioneer DVR-105 und nero 5.5 auf medion-pc). Neue firmware bereits aufgespielt. Wer kann helfen?
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Tja, da wirst Du wohl einigermaßen Pech haben, denn dieser Player schluckt nur das + Format!
     
  3. Lies Dir folgendes durch und die Probleme sollten behoben sein.

    DVD brennen mit Nero
    http://www.dvdrhelp.com/forum/viewtopic.php?t=127624
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Das ist einigermaßen falsch!!!! Im Gegenteil, Du wirst in den wenigsten Handbüchern irgendeine Angabe zu selbstgebrannten DVDs finden, und dennoch können diese problemlos abgespielt werden, oftmals aber nicht jedes Format!
     
  5. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    die meisten DVD lauferwerke spielen gebrannte DVDs nciht ab, es sei denn im Handbuch steht, dass sie das ausdrücklich unterstützen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen