1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Player rührt sich nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Matness, 19. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matness

    Matness Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    16
    Moin, ich hab mir vor kurzem einen DVD Player Toshiba SDM1502 gekauft und gedacht, jetzt gehst du nach hause und schaust dir mal nen film in super Qualität an. Weit gefehlt denn seit ich den habe kann ich nicht nutzen da er von power dvd nicht angesprochen wird. windows98 erkennt ihn auch nur als Standard cd rom laufwerk und ich habe bisher auch noch keinen treiber gefunden der das ändern könnte. Bitte helft mir weiter das ich endlich wieder filme schauen kann!!!
     
  2. Matness

    Matness Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    16
    Also hab das jetzt mit der Trial Version von WinDVD probiert und tatsächlich kam was aus dem Player raus, allerdings wurden nicht alle Filme angesprochen und die Qualität von denen die liefen (American History X, Pulp Fiction) war so mies das ich es mir nicht lange antuen konnte. Wer immer noch eine Hilfe hat, was ich noch ändern kann, bitte helft, ich hab es zwischenzeitlich auch schon mal mit einem Windows98-Update versucht, aber das hat Treibermäßig auch nichts gebracht.
    [Diese Nachricht wurde von Matness am 22.10.2001 | 18:58 geändert.]
     
  3. sfx67

    sfx67 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    117
    hi,
    ich habe das selbe gerät, das selbe os und auch powerdvd bzw.
    die abgewandelte version von leadtek(grafikkartenbeilage).
    ich kann problemlos dvd}s abspielen und auch das gerät wird
    erkannt. probier erstmal folgendes lade dir mal eine alternativen
    dvd player runter und probier ob}s damit geht...
    z.b. von windvd gibt es eine demo
    http://www.intervideo.com
    wenn}s damit auch nicht geht ist es wohl eine sache der fehlenden
    treiber zum ansprechen des dvd laufwerk, solange dein os es als
    standard cdrom erkennt, wird}s mit der dvd wiedergabe wohl nicht}s..bekommst du denn irgendwelche fehlermeldungen beim
    starten deines dvd programms ???
    mfg.swen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen