DVD-Player spielt keine DVD`s ???

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von TSpawn1, 22. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Hallo Alle zusammen !!
    Bin mal wieder da mit einem Problem.
    Ich will immer noch mit DVDx 2.0 die Disney-DVDs meiner Söhne sichern!!
    Mein Netzteil ist jetzt stark genug! (Das Empfohlene von Amd User und von SteffenX ) Ich will also jetzt DVDx starten,bekomme aber die Meldung, dass mein DVD-laufwerk entsperrt werden muss.(Soll einen DVD-Softwareplayer starten)
    Installiere also den MSI-Player (war bei Graka bei) und zur Sicherheit noch Power-DVD XP4.0 ("besorgt" -:)). Starte die Teile mit ner DVD und bekomme die Meldung:Ungültiges format! (Ich dreh noch durch und werf die Kiste auf`n Sondermüll!!!!!) Helft mir bitte oh ihr Wissenden!!
    [Diese Nachricht wurde von TSpawn1 am 22.01.2003 | 15:17 geändert.]
     
  2. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
  3. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Hi!
    So,Manni,nun mal der Reihe nach!
    DMA Modus probiert - war nix!
    Den PowerDvD Patch kann ich mir nicht ziehen(Powerdvd besorgt:-))Die wollen meine Adresse! -War also auch nix!
    Dann Aspi 4.6 installiert,obwohl ich den 4.71 draufhatte,und die Demo von WinDVD4 gezogen.

    DU BIST GENIAL !!

    Das Ding tut`s jetzt! Jubel.
    Da ich aber ursprünglich den DVD-Player nur zum Laufen bringen musste, umdas DVD-Laufwerk zu entsperren, hab ich jetzt leider wieder ein altes Problem: Dvdx2.0 läuft nun endlich an, bricht aber wie damals nach ner Zeit wieder ab und mein Pc friert ein. Hier:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=84421&pg=1
    kannst di nachlesen, was ich schon alles angestellt habe, um das problem in den Griff zu bekommen!
    Bitte antworte in dem anderen Posting, denn ich will nicht doppelt posten!

    Ich verneige mich vor dir und den Anderen danke ich erstmal für die Hilfe!

    P.S.
    Bitte helft mir bei dem anderen Problem!
    [Diese Nachricht wurde von TSpawn1 am 26.01.2003 | 16:35 geändert.]
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hab noch mal weiter gesucht.
    In einem anderen Posting stand genau das Gegenteil: Man solle an dieser Stelle einen Haken machen. Einen Versuch ist es wert.

    Eine andere Möglichkeit soll noch das Aufspielen eines aktuellen ASPI-Treibers sein, z.B. den von Adaptec. Obwohl es auch hier wieder ein Posting gab in dem jemand schrieb, das es nur mit der Version 4.6 dieses Treibers bei ihm geklappt hat aber nicht mit der neuesten Version.

    Für PowerDVD gibt es auch einen aktuellen Patch. Diesen schon mal ausprobiert?

    In einem anderen Beitrag erwähnt jemand etwas von einem Micro-UDF-Dateisystem. Dieses soll allerdings nicht von PowerDVD unterstützt werden sondern nur von WinDVD (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen). Lade dir doch mal die Demoversion von WinDVD runter und teste diese mit deinen DVDs.

    Ein weiterer Ratschlag besteht darin doch mal den DMA für das DVD-ROM-Laufwerk im Gerätemanager zu deaktivieren und es dann noch mal zu versuchen.

    Als allerletzte Möglichkeit zur Problemlösung hat sich bei einigen nur eine komplette Neuinstallation von Windows erwiesen.

    Mfg Manni
     
  5. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Schade,leider kein Haken!
    Aber danke für den Versuch.
    Was könnte es denn noch sein?

    Gruß
    Jürgen
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hab mal unter deiner Fehlermeldung in Google gesucht (" 89030000 Unknown file Format "). Hast du evtl. das UDF-Dateisystem abgeschaltet?
    Starte dazu mal das Systemkonfigurationsprogramm über Start / Ausführen / msconfig eingeben und OK drücken. Dort dann unter Allgemein / Weitere Optionen überprüfen, das bei UDF-Dateisystem kein Haken ist.

    Mfg Manni
     
  7. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Naja,wenn nix mehr kommt, werde ich es Morgen nochmal versuchen.
    Gute Nacht (muss um1/2 4 raus)

    Gruß an Alle,
    Jürgen
     
  8. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Nein, leider nicht. Hast du sonst noch ne idee?
     
  9. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Funktioniert denn wirklich garkeine?
     
  10. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Hab`s aber auch mit Mission Impossible2 und Road Trip probiert !!
    Nix geht .ob die auch so`n Kopischutz draufhaben??
    Weiss echt nicht mehr weiter.
     
  11. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ich hatte unter Linux das Problem, dass ich manche DVDs nicht anschauen konnte. Dazu zählte z.B. American Pie2 oder Depeche Mode.

    Die Dinger lassen sich weder mit einer Software abspielen, die die dvdread-Bibliothek benutzt, noch kann man die Vob-Dateien von der gemounteten DVD einlesen. Das gibt dann 1000e Fehlermeldungen zum IDE-Transport :-)

    Ich schätze einfach mal, dass die Disney-Verbrecher zusätzlich zu decss-Verschlüsselung einen weiteren Kopierschutz benutzen. Wenn du so die News liest, weisst du ja, dass DIsney in forderster Front bei der Urheber-Lobby mitmischt und weit über\'s Ziel hinausschiesst.

    Das ganze hat dann nichts mehr mit einer sympathischen, kinderfreundlichen Firma zu tun.

    Häng diesen fehler nicht deinem DVD-Proggie an, es kann da garantiert nichts für.

    Nimm eine Bonus-DVD (Starsplash, Aquagen, DJ Sammy, Ian van Dahl blablabla) von einer aktuellen CD und sie wird tadellos laufen, weil man sich für auf jedem Sender gespielte Videos nicht die Mühe macht.

    MfG

    Schugy
     
  12. Gast.

    Gast. Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    25
    Armer Tropf :-)
     
  13. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Hallole!
    Könnt ihr bitte nochmal einen versuch starten, mir zu helfen? Bitte!
     
  14. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Hi !
    Bin wieder da.
    Error Code: 89030000 Unknown file Format !
    Gruß
    Jürgen
     
  15. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Noch mal, bei PowerDVD gibt er neben der Fehlermeldung einen Fehlercode mit aus. Könntest du den mal bitte posten?

    Gruß
    André
     
  16. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Sorry, muss mal ne gute stunde weg, macht bitte weiter (verzweifel).Vielleicht geht dann von den vorschlägen Einer.
    Gruß
    Jürgen
     
  17. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Und es betrifft ALLE VideoDVDs?
    Hmm, ich bin auch etwas überfragt, ich werd mal ein wenig googeln und melde mich, wenn ich was finde

    Gruß
    ANdré
     
  18. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Direct X 8.1, Detonator treiber (Version mussich mal nachschauen)

    Nachgeschaut: Detonator 30.82
    Reicht der aus? Hatte mal den 40....sonstwas,lief nicht so stabil!

    Gruß
    Jürgen
    [Diese Nachricht wurde von TSpawn1 am 23.01.2003 | 15:47 geändert.]
     
  19. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ja, unter 98 hieß es noch CD-ROM, der Zusatz DVD kam erst mit 2000 dazu. Und natürlich alle nachfolgenden Systeme. Insofern ist CD-ROM da schon richtig.

    Gruß
    André
     
  20. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Hi Andre
    Ja beide Player zeigen ungültiges format an.
    Deinen link kann ich nicht verfolgen, und google bekomm ich gerade nicht auf. was könnte es noch sein?
    gruß
    jürgen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen