1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD Problem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von pcschrott, 20. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcschrott

    pcschrott Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    48
    Hi,

    habe folgendes Problem:

    brenne selbst DVD (Filme). Diese werden nun auf einigen PC DVD Laufwerken überhaupt nicht erkannt (Meldung: legen Sie eine DVD ein). Auf DVD Playern (für TV) funktionieren diese einwandfrei und werden auch anstandslos erkannt.

    Woran liegt das und wie kann man das beheben.

    Vielen Dank

    PC Schrott
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...hört sich wie ein Rohlings-Problem an. Welche Rohlinge werden verwendet (+/-R[W])?? Meist hilft auch hier ein Firmware-Update.
     
  3. pcschrott

    pcschrott Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    48
    Wenn die DVD bespielt sind, dann gibts auf den PC DVD Laufwerken noch Rohlingsprobleme?

    PCSCHROTT
     
  4. pcschrott

    pcschrott Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    48
    Nachtrag, verwende omega Rohlinge
    PCSCHROTT
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ..na klar. Wenn das Laufwerk keine -R lesen kann und du solche verwendest ;)
    omega-Rohlinge?? hol dir mal eins von diesen Tools und sag dann was die so darüber ausspucken:
    1. dvdinfoPro -> http://www.dvdinfopro.com/
    2. dvdidentifier -> http://dvd.identifier.cdfreaks.com/
     
  6. pcschrott

    pcschrott Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    48
    Hier die Daten von beiden Programmen:
    ----------------------------------------------------------------------------
    Unique Disc Identifier : [DVD-R:VDSPMSAB 01]
    ----------------------------------------------------------------------------
    Disc & Book Type : [DVD-R] - [DVD-ROM]
    Manufacturer Name : [Interaxia AG]
    Manufacturer ID : [VDSPMSAB 01]
    Blank Disc Capacity : [2,298,496 Sectors = 4.71 GB (4.38 GiB)]
    ----------------------------------------------------------------------------
    [ DVD Identifier - http://DVD.Identifier.CDfreaks.com ]
    ----------------------------------------------------------------------------

    Region information N/A not a DVD-VIDEO
    Media code/Manufacturer ID VDSPMSAB 01
    Format Capacity Blank Disc
    Free Blocks 411107328
    Free Capacity 4.38GB(4.71GB)
    Book Type DVD-ROM
    Media Type DVD-R
    Manufacturer Rated Speed 4.0x 5540KBps
    Write Strategy Speed 4.0x 5540KBps
    2x Speed OPC beta 0B
    2x Speed OPC power 10
    2x Write Strategy field 1 11 87 78 80
    2x Write Strategy field 2 88 80 00 00 00 00
    4x Speed OPC beta 06
    4x Speed OPC power 17
    4x Write Strategy field 1 0D 10 0A 0B
    4x Write Strategy field 2 98 08 0F 0B
    4x Write Strategy field 3 00 00 00 00
    4x Speed OPC beta multi-pulse 06
    4x Speed OPC power multi-pulse 1C
    4x Write Strategy field 4 13 A8 88 65
    4x Write Strategy field 5 98 9A 88 80 00 00
    4x Write Strategy field 6 00 00 D0 00 00
    Linear Density 0.267um/bit
    Track Density 0.74um/track
    Number of Layers 1

    Complete Media Code
    00000000 00 6A 00 00 01 40 C1 FD 9E D8 52 00 02 EA 0B 14 .j...@....R.....
    00000010 76 78 90 00 03 56 44 53 50 4D 53 00 04 41 42 20 vx...VDSPMS..AB
    00000020 30 31 00 00 05 88 80 00 00 00 01 00 06 0B 10 11 01...........


    Ich bin kein Techn. Profi aber von meiner Sicht aus ist die DVD ok.

    PCSCHROTT
     
  7. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...sagt mir gar nichts:confused: Aber wenn du mal >HIER< guckst, die Qualität ist nicht berauschend...
    Es ist eine DVD-R. Hast du geprüft, ob deine DVD-Laufwerke diese lesen können?
     
  8. pcschrott

    pcschrott Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    48
    Hi, Goetti

    ich brenne damit Film DVD habe mit den omega bereits über 80DVD gebrannt und habe auf keinen DVD Player für TV Geräten Probleme gehabt. Ich wollte nun 2 DVD an Bekannt borgen, die möchten diese auf PC ansehen, leider keine Funktion und in einem Kurs den ich derzeit besuche erkennt das DVD laufwerk ebenfalls nicht die DVD. Bei beiden Bekannten funktioniert die DVD einwandfrei auf den erwähnten DVD Playern.

    Auf meinem alten DVD Laufwerk von Creatibe wird die DVD ebenfalls nicht erkannt sondern sofort wieder ausgeworfen. Auf meinem älteren DVd Brenner wird der Rohling nicht erkannt, jedoch wurde kein neues Firmwareflash angeboten.

    Vielleicht ist dir noch etwas anderes bekannt (hat nichts mit diesem Problem zu tun). Wenn ich eine DVD brenne schreibe ich diese zuerst in einen Ordner auf die Festplatte und brenne erst von dort die DVD. Und hier habe ich das Problem (unabhängig von der DVD Marke=Rohling) es tritt immer wieder sporadisch (alle 30-50 DVD ) beim Brennen ein reset auf, damit kann ich die DVD schmeißen. Woher kommt das und wie kann ich das lösen?.

    Vielen Dank für die bisherigen INFOs

    PCSCHROTT
     
  9. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    >es tritt beim Brennen ein Reset auf< ...soll heißen, der PC startet komplett neu?
    Woher das kommt? - keine Ahnung, da gibt es 1001 Möglichkeiten. Temperaturen, Speicherprobleme etc pp...
     
  10. pcschrott

    pcschrott Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    48
    Nein der PC startet nicht neu. Sondern das Brennprogramm meldet:
    Brennvorgang nicht erfolgreich es ist ein RESET aufgetreten.

    PCSCHROTT
     
  11. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...welches Brennprogramm? Gibt es eine log-Datei, in der der Fehler aufgelistet ist? Gibt es kein Handbuch dazu, in dem die Fehlermeldung beschrieben wird? Gibt es keinen Hersteller-Support für dieses Programm??
     
  12. pcschrott

    pcschrott Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    48
    Brennprogramm Nero 6 immer letzte Version, Ahead hat Support, meinte das liegt an Windows XP mußte Einstellungen ändern, hat nichts geholfen. Es gibt schon LOG Dateien ob es bei diesem Fehlér eine gibt muss ich beim nächsten Auftreten schauen.
    Das kann ich so nicht nachvollziehen. Zur INFO, ich nehme mpg Dateien via SAT Karte auf verarbeite diese zu einer von Nero akzeptierten mpg Datei, transkodiere und brenne diese.

    PCSCHROTT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen