1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-R auf DVD+R

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von zagato, 9. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zagato

    zagato Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    31
    Warum kann ich nicht eine volle beschreibbare DVD-R auf meinem DVD+R - Brenner auf eine beschreibbare DVD-R kopieren ?
    Brenner meldet zuviele Daten
    Brennprogramm Nero --- beim Überbrennen bricht der Brenner kurz vor Ende ab !!!
     
  2. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Alle infos findest Du hier, allerdings auf englisch:

    http://www.dvd-recordable.org/modules.php?op=modload&name=Reviews&file=index&req=showcontent&id=52
     
  3. MysticNight

    MysticNight Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    102
    Moinmoin!
    Ich bin froh, dass ich dieses Thema grad gefunden hab! Ich will mir grad nen DVD Brenner kaufen, den Sony DRU 500 A, der beide Formate kann, aber kann hier tatsächlich jemand erklären, wo der Unterschied DVD- und DVD+ überhaupt ist?
    Antwort auch gern auf mystiknight@gmx.de !
     
  4. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    ...theoretisch schon, ist aber abhängig vom verwendeten Filesystem, UDF-Version, etc etc.
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Auf beide Formate passen exakt die gleichen Datenmengen!
     
  6. da bin ich ja froh, dass ich nen DVD-R Brenner hab :-D
     
  7. zagato

    zagato Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    31
    Das war dann auch meine Lösung, doch ich habe festgestellt, daß auf eine DVD-R wohl mehr Daten passen als auf eine DVD+R.
    Also bin ich hergegangen und habe die Datren auf die Festplatte kopiert und als es dann immer noch nicht ging habe ich einige wenige für mich unwichtige Daten gelöscht und dann klappte es auch mit der DVD+R.
    Also meiner Meinung nach passen auf eine beschreibbare DVD+R nicht soviele Daten wie auf eine DVD-R , obwohl auf beiden 4,7GB draufsteht !
     
  8. guuuut.
    Kannste die DVD-R nicht erst mal auf Festplatte kopieren ?
    (um zu gucken ob das einlesen geht)
     
  9. zagato

    zagato Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    31
    Nein Nein , ich habe von einem Bekannten eine DVD-R bekommen,dann in mein DVD-Leselaufwerk eingelegt und wollte dann diese auf einen DVD+R Rohling kopieren.
     
  10. Du hast einen DVD+R Brenner und willst auf nen DVD-R Rohling schreiben? Hab ich das so richtig verstanden ?
    Geht nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen