1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD+R oder DVD-R?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Gast, 20. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hi,
    welches ist das bessere Format: DVD+R oder DVD-R? Und was ist mit DVD-Ram? Ich will mir den Pioneer DVR-A05 kaufen, der DVD-R unterstützt. Oder soll ich einen DVD+R-Brenner nehmen?
    Danke.

    Gamer3000
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Naja, sicher ist sicher.
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Die Entscheidung bleibt natürlich Dir überlassen.

    Nur sehe ich weder bei + noch bei - irgend einen Vorteil (mit der Ausnahme, daß + Rohlinge in Zukunft billiger werden könnten als - da die Herstellung einfacher ist). Deine gebrannten DVDs wirst Du immer lesen können, und beide Formate laufen auf allen aktuellen DVD-Spielern. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß sich ein Format zugunsten des anderen durchsetzt, sie werden auf lange Zeit nebeneinander existieren.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Wie gesagt, ein Format ist mir zu unsicher, und wenn, dann doch lieber das -R Format.
     
  5. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Und der NEC 1100A ist ein gutes Stück billiger (kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen).
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Der NEC ND 1300 kostet etwa so viel wie der Pioneer DVR-A05.
     
  7. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Multiformat halte ich für rausgeworfenes Geld. Bekommt man ne Menge Rohlinge für den Mehrpreis... außerdem stehen 8fach Brenner in den Startlöchern und wer weiß wanns nächstes Jahr 16fach geben wird. Lieber jetzt was preiswertes und in 2 Jahren nen neuen kaufen.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Ich will mir ja auch einen Multi-Format-Brenner kaufen.
    Megatrend redet aber von 3 (also für jedes Format einen) DVD-Brennern.

    Nix gegen Intel! Ist zwar teurer aber besser!
    [Diese Nachricht wurde von Gamer3000 am 11.07.2003 | 14:51 geändert.]
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Der DVR-AO6 kostet dann wohl eh viel.
    Ein Format ist mir zu unsicher, also nehme ich doch lieber einen Multi-Format-Brenner.
     
  10. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Wer? Der Gamer? Siehe mein Nick...;)
     
  11. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Keine Oma mehr im Haus? :-)
     
  12. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    -->Woher soll ich als Schüler das ganze Geld herkriegen?<--

    Einfach mal statt teuren Pentium-PC günstigen AMD kaufen. Dann klappst auch mit gutem Multi-DVD-Brenner...:)
     
  13. Helldog

    Helldog Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    86
    So weit ich weiß sind -R für Filme besser, da diese näher am DVD9 Standard für normale FilmDVD\'s liegen. Bei den -R wurden nur die Stellen für die CSS Verschlüsselung schon mit Fülldaten beschrieben.
    Außerdem unterstützen mehr DVD-Player die -R.
     
  14. Gast

    Gast Guest

    *lol* ;-)
    Und am besten noch einen CD-RW Brenner? ;-)

    Woher soll ich als Schüler das ganze Geld herkriegen? ;-)

    Nein, ein Brenner reicht mir, also am besten einen Multiformat-Brenner.
    Und der NEC ND 1300A ist Testsieger bei Chip.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Ich brauche den als Allzweck-Gerät.
     
  16. Gast

    Gast Guest

    OK, ich habe auch noch eine Computer-Bild mit DVD-Rohlingen im Test.
     
  17. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Hier findest du die Liste der empfohlenen Rohlingen! http://www.necd.de/software/1038_Medialist_ND-1300A.pdf

    Gruss Zaeggu256
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Ich habe mich jetzt für den NEC ND 1300A entschieden.
    Nochmal Danke!
     
  19. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    in dem MM- Laden um die ecke kostet das teil 299 ?
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Man muss halt erstmal die richtige Seite finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen