DVD-Recorder zu PC (kompatibel ?)

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von pboe51, 18. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pboe51

    pboe51 Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    beim Kauf eines DVD-Recorders für den Fernseher in der sagte mir der Verkäufer in der TV-Abteilung, ich kann eine aufgenommene Sendung auf der DVD anschließend in den PC einlegen, dort nachbearbeiten und auf eine neue DVD brennen. Diese könne ich dann auf jedem DVD-Gerät abspielen. Die Daten werden aber nicht als mpeg oder avi vom DVD-Recorder aufgenommen.

    In der PC-Abteilung sagte man mir, eine mit einem DVD-Recorder aufgenommene DVD kann mit dem PC nicht nachbearbeitet werden, da keine Software dafür existiert.

    Was stimmt denn nun? Ich wollte mir nicht unbedingt eine TV-Karte für meinen PC kaufen. Dann wäre das Ganze kein Problem (laut Verkäufer PC-Abteilung).

    Wer weiß Rat, was nun stimmt. Ist der DVD-Recorder nutzlos für mein Anliegen?

    Danke.
    pboe51
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Wenn der DVD-Recorder nicht als MPEG2 aufnimmt, als was dann?
    Entweder er beherrscht den DVD-Video-Standard und schreibt entsprechende DVDs und die können dann auch mit jedem PC geript werden oder er hat sein ganz eigenes Format - das sollte dann aber in der Bedienungsanleitung oder beim Hersteller herauszufinden sein. Bei letzterem wäre ein Kauf nicht ratsam, denn wenn das Gerät mal im Eimer ist, kann man ja mit den Filmen nix mehr anfangen.

    Gruß, Magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen