DVD-Rip auf PC-Monitor (16:9 - 4:3)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Carsten R., 28. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Carsten R.

    Carsten R. Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    183
    Hallllllo,

    wäre nett, wenn mir mal jemand folgendes beantworten könnte.

    Wenn ich mir geripte DVDs/SVCD am PC anschaue (mit normalen CDROM-Lauferk), dann habe ich am oberen und unteren Bildschirmrand schwarze Balken :-(((... um ein größeres Bils zu erhalten stelle ich dann bei "Power DVD" Pan&Scan auf 1,85:1 die schwarzen Balken sind dann weg aber mir fehlt auch rechts und links ein Stück vom Bild (nicht so schlimmmmm).

    Wenn ich mir nun einen DVD-Player zum Anschluß an Fernsehgeräte kaufe (ich habe einen 4:3 Fernseher), kann ich das Bild mit dem DVD-Player auch so weit zoomen, dass die Balken verschwinden oder müßte ich mir dann einen 16:9 Fernseher kaufen???

    Gruß und guten RUTSCH :-)

    Carsten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen